Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Damals in Hannover Eine Stadt gibt Gas: So sahen Autos und Verkehr in Hannover früher aus
Thema Specials Damals in Hannover

Eine Stadt gibt Gas: So sahen Autos und Verkehr in Hannover früher aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 23.08.2020
Hier geht's rund: Der Lister Platz im September 1955. Quelle: Wilhelm Hauschild
Anzeige
Hannover

Mehr als 50 Jahre lang war der Wahl-Hannoveraner im Auftrag der HAZ oder ihrer Vorgängerzeitung, dem Hannoverschen Anzeiger, in der Stadt unterwegs. Und weil sein Auftrag vor allem darin bestand, das Leben in der Landeshauptstadt in all seinen Facetten festzuhalten, hatte er immer auch ein Auge auf die Straßen und den Verkehr.

Kein anderer Fotograf hat Hannover so lange und so gekonnt in Szene gesetzt wie Wilhelm Hauschild. HAZ.de präsentiert eine Serie mit seinen besten Bildern.Heute: Autos und Verkehr in Hannover.

Nicht immer allerdings hat Hauschild dabei nur ganz alltägliche Straßenzenen festgehalten. Oft waren die Fahrzeuge auf seinen Bildern nur Beiwerk eines Ereignisses, das gerade in Hannover stattfand und über das es in der Zeitung zu berichten galt. Etwa als 1961 das erste Autotelefon in Hannover getestet wurde. Oder als es zu Staus auf dem Weg zur Messe kam, bei Hanomag Lkw für den Export nach Kanada vorbereitet wurden, Prominente in Luxuslimousinen nach Hannover kamen oder junge Pärchen mit ihrem Renault Dauphin zum Baggersee fuhren um dort den ersten Sommertag zu genießen. Wann immer es etwas zu sehen gab in Hannover, hat der „Mann mit der Fliege“ auf den Auslöser gedrückt.

Entstanden ist daraus ein Archiv, das nach Schätzungen rund fünf Millionen Bilder betrug. Ein Teil davon ist beim Brand seines Büros in den letzten Weltkriegstagen 1945 zerstört worden, dennoch sind Tausende Bilder erhalten geblieben. Für diesen Teil der Serie mit Hauschilds Bildern aus Hannovers Vergangenheit hat HAZ.de die schönsten Fotos von alten Fahrzeugen und Verkehrssituationen ausgewählt.

mic