Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Damals in Hannover Historische Fotos: Hannover – Stadt der Tiere
Thema Specials Damals in Hannover

Historisches Hannover: Tierische Bilder aus dem Archiv von HAZ-Fotograf Wilhelm Hauschild

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 22.08.2020
Mich laust der Affe: Tierhändler Ruhe mit einem Gorilla auf den Schultern. Quelle: Hauschild
Anzeige
Hannover

Mit seiner Kamera zog der frühere HAZ-Fotoreporter Wilhelm Hauschild durch die Stadt Hannover – und hin und wieder war er auch auf der Pirsch. Im Zoo, im Tiergarten oder auf der Straße: Tieraufnahmen von Hauschild finden sich zahlreiche im Archiv. Junger Nachwuchs im Zoo etwa war immer ein Foto wert. So wie auch heute noch lud der Zoo ein, wenn die Tiere Zuwachs bekommen hatten.

Doch viele Dinge haben sich auch verändert: Ein Schimpanse im Ausgehrock würde heute wohl Tierschützer auf den Plan rufen. Und ob Conti noch immer tierische Produkttester beschäftigt? Fotoreporter Wilhelm Hauschild (1902-1983) hielt nicht nur die Tiere fest, sondern auch wie die Menschen mit Affen, Elefanten und Hunden umgingen.

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Mehrere Jahrzehnte war Hauschild für die HAZ und ihren Vorgänger, den Hannoverschen Anzeiger, im Einsatz. In seinem umfangreichen Archiv finden sich nicht nur Bilder zur Berichterstattung über Ereignisse in der Stadt, sondern auch viele künstlerische Motive, die es oft nicht auf die Zeitungsseiten geschafft haben. Sehenswert sind diese Bilder aber trotzdem.

r.

Damals in Hannover - Eine märchenhafte Stadt
01.07.2013
Damals in Hannover - Ein Hauch von Venedig an der Leine
23.06.2013
Historische Bilder aus Hannover - Zeitreise in den Herrenhäuser Gärten
10.06.2013