Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Favorit Hoppenstedt gewinnt haushoch
Thema Specials Kommunalwahl 2011 Burgwedel Favorit Hoppenstedt gewinnt haushoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:48 12.09.2011
Hendrik Hoppenstedt (CDU) bleibt Bürgermeister in Burgwedel.

Hoppenstedt konnte einen sicheren Sieg einfahren. Bereits vorher wurde Spitzenmann der CDU als Favorit gehandelt, bereits 2004 wurde Hoppenstedt als Neuling mit beachtlichen 58,3 Prozent zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister gewählt. Wechselstimmung war nicht spürbar, es reichte für eine ordentliche Steigerung auf 73,1 Prozent der Stimmen. 7341 Stimmen standen gegen 2702 Stimmen, also 26,9 Prozent für Karin Beckmann (SPD).

Hoppenstedt ist promovierter Rechtswissenschaftler und Vorsitzender der Regions-CDU. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Seine Hobbys sind Ski fahren, bergwandern, Rennrad fahren, joggen und Musik. Priorität hat für den 39-Jährigen, das Millionenguthaben der Stadt zu erhalten, um Steuern und Gebühren niedrig zu halten sowie den Standard der Kinderbetreuung ausbauen zu können.

Das in großem Umfang angekaufte Gewerbeland soll sich in der Schaffung von Arbeitsplätzen auszahlen. Um den Wohn- und Lebensbedürfnissen der älter werdenden Bevölkerung gerecht zu werden, soll die Kommune die Initiative ergreifen.