Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Umland

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Neustadt bis Burgwedel: Aktuelles aus dem Norden

Garbsens Bürgermeister Christian Grahl hat die Abwahl seines Stadtbaurats nun auch offiziell in die Wege geleitet. Per Unterschrift müssen sich die Ratsmitglieder für das Verfahren entscheiden. Zudem drängt Grahl auf persönliche Gespräche.

28.01.2020

„Diese Sprache lerne ich nie!“, dachte der Syrer Mohamed Khatib in seinen ersten Monaten in Kirchhorst. Hat er doch: Knapp fünf Jahre nach seiner Ankunft in Deutschland studiert er längst Mechatronik an der Leibniz-Universität in Hannover. Geholfen haben ihm die Ehrenamtlichen des Helfernetzwerks Isernhagen.

28.01.2020

Sich mit dem Sterben auseinanderzusetzen – das haben in einer Projektwoche an der Grundschule Kaltenweide erstmals gemeinsam der Hospizverein Langenhagen, Eltern, Drittklässler und Lehrer gewagt. Das Resümee war positiv.

28.01.2020

Burgdorf bis Sehnde: Aktuelles aus dem Osten

Von Straßenausbau bis Dorferneuerung: Die Stadt Sehnde investiert in diesem Jahr mehr als 6 Millionen Euro in die Erneuerung von Fahrbahnen und Gehwegen. Den Löwenanteil verschlingt die Erschließung des Neubaugebiets Rethmar-West. Die Straßenausbaubeitragssatzung ist derweil ausgesetzt.

28.01.2020

Beim Wettlauf um den modernsten Supermarkt in Lehrte gibt es nun noch mehr Konkurrenz: Jetzt will auch das Unternehmen Penny seine Filiale an der Stackmannstraße abreißen und durch einen Neubau ersetzen. Gleiches planen auch Lidl für seinem Markt an der Burgdorfer Straße und Aldi für seine Filiale an der Iltener Straße.

28.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Amtsgericht Burgdorf hat einen 33 Jahre alten drogensüchtigen Mann wegen Beschaffungskriminalität zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Die Richterin verpflichtete ihn zudem, sich einer Therapie und regelmäßigen Drogentests zu unterziehen.

28.01.2020

Laatzen bis Springe: Aktuelles aus dem Süden

Seit 2005 trägt die Albert-Einstein-Schule die Auszeichnung Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage. Der siebte Jahrgang nahm dies zum Anlass, sich beim neu konzipierten Projekttag mit Diskriminierung, Rassismus, Ausgrenzung und fremden Sprachen zu befassen.

28.01.2020

Die Sommer sind trocken und die Ehrenamtlichen mittlerweile rar: Doch die Flächen auf der Sportanlage an der Hohen Bünte in Hemmingen-Westerfeld müssen fast täglich beregnet werden. Der SC hat eine Lösung für das Problem gefunden – doch die kostet Geld.

28.01.2020

Es gebe keinen Hinweis auf Gewalt, sagt die Polizei: Der Schädel, der im März auf dem Kompostplatz in Laatzen-Rethen entdeckt wurde, ist zwischenzeitlich in der Medizinischen Hochschule Hannover untersucht worden. Naheliegende Erklärung für den Fund: Die städtischen Friedhöfe lagern dort überschüssige Erde.

28.01.2020

Ob spannende Geschichten, ein Museumsbesuch oder ein Kinderfest: Das Familienzentrum in Empelde feiert Geburtstag. Dabei sind zehn Aktionen geplant – passend zum zehnjährigen Jubiläum. Los geht es schon am nächsten Dienstag.

28.01.2020

Wunstorf bis Gehrden: Aktuelles aus dem Westen

Die Region will entlang der Kreisstraße die Radwege in Lenthe, Northen und Everloh erneuern. Nicht bei allen Dorfbewohnern stößt dies auf Gegenliebe – und die Ortsbürgermeister kritisieren die Informationspolitik der Region.

28.01.2020

Im Konflikt um den Umzug des Brotkorbs an die Schillerstraße 2 in Seelze scheint eine Lösung in Sicht. Nach einer Ortsbesichtigung soll nun ein Architekt einen Entwurf erarbeiten, der den Interessen des Brotkorbs gerecht wird und dennoch dem Ratsbeschluss folgt.

28.01.2020

Die Klimaschutzagentur der Region Hannover hat beim stellvertretenden Ortsbürgermeister von Blumenau, Frank Zülich, eine neue Kampagne zu ihren kostenlosen Beratungen begonnen. Mit dem Klimapaket kann eine Investition in klimaschonendere Heizungstechnik künftig gefördert werden.

28.01.2020

Die Musikschule Seelze bietet Interessenten auch Dudelsack-Schnupperstunden an. Maren und Gerald Dräger aus Seelze-Süd lernten dabei die Schäferpfeife kennen. Notenkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

28.01.2020

Weitere Artikel aus dem Umland

Der in Barsinghausen neu gebildete Runde Tisch Gesundheit will sich zuerst mit dem Thema Pflegeversorgung beschäftigen. In diesem Bereich sind die Probleme laut Urteil der Beteiligten am drängendsten.

28.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das fängt ja gut an: Mehr als 100 Besucher sind am Montagabend zur Vernissage ins Rathaus in Hemmingen gekommen. Dort zeigt der Fotokünstler Peter A. Ruppert aus Hannover ab sofort die Ausstellung „Silhouetten“.

28.01.2020

Fünf Männer müssen sich wegen Steuerhinterziehung und Steuerhehlerei verantworten – doch ein Angeklagter ist abgetaucht. Die Polizei nahm die Täter beim Umladen der Ware auf einem Gewerbegrundstück in Arnum fest.

28.01.2020

Der Schützenverein Nordgoltern will noch aktiver um neue Mitglieder werben als bisher – und der Anfang ist gemacht: Im vergangenen Jahr hat der Verein einen deutlichen Zuwachs an Schützen verzeichnet.

28.01.2020

Bei der Zehn-Jahres-Feier des Zuckerrüben-Aktionärsvereins NDZRAV in Pattensen erhielt Gründungsmitglied Hans-Heinrich Voigts eine Ehrung. Bauer Willi alias Willi Kremer-Schillings forderte als Gastredner die Landwirte auf, den Dialog mit Bürgern zu suchen.

28.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nachwuchsförderung, Weiterbildung und soziales Engagement: Die Theodor-Heuss-Grundschule in Empelde benötigt für das nächste Jahr im Bereich Sport einen neuen Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst.

28.01.2020

Im Streit, welches von zwei Baugebieten in Mandelsloh entwickelt werden soll, sollen nun die Bürger befragt werden. Dafür hat die Mehrheit im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung votiert.

28.01.2020

Die Landfrauen aus Bredenbeck machen Werbung für sich. Beim Landfrauenverein geht es heutzutage um das Leben auf dem Land, nicht nur für Bäuerinnen, sondern für alle Frauen. Bredenbeck hat inzwischen eine recht starke Ortsgruppe – aber auch noch viel Potenzial, findet die Vorsitzende.

28.01.2020

Die Polizei Neustadt hat am Mittwoch zwischen 8 und 14 Uhr den Auto- und Radverkehr kontrolliert – und dabei insgesamt 25 Vergehen festgestellt. Die Kontrollen sollen in den nächsten Tagen fortgesetzt werden.

28.01.2020