Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
32°/ 21° Gewitter
Umland

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Neustadt bis Burgwedel: Aktuelles aus dem Norden

Wasser sprudelt aus der Straße: Bauarbeiter haben während Tiefbauarbeiten für die Verlegung von Glasfaser im Hermann-Löns-Weg in Burgwedel-Thönse am Dienstag eine Wasserleitung sowie den Kanal beschädigt. Eigentlich haben die Bauarbeiter genaue Pläne, doch der Grund für den Unfall war wohl ein individueller Fehler.

14:09 Uhr

In einem ehemaligen Wohnheim für Auszubildende des Klinikums schafft die Neustädter Firma Rahlfs aktuell zwölf Dreizimmerwohnungen mit Balkon und jeweils rund 90 Quadratmeter Fläche. Schon ab dem 1. September können Mieter einziehen.

13:50 Uhr
Anzeige

Mehrere Feuerwehren aus der Region Hannover sind seit der Nacht im Heidekreis im Einsatz. Dort brennt es seit Mittwochnachmittag in einem Waldstück nahe der A 7. 50 Einsatzkräfte aus der Region kümmern sich aktuell um die Nachlöscharbeiten. Die Autobahn ist wegen des Feuers gesperrt.

12:05 Uhr

Burgdorf bis Sehnde: Aktuelles aus dem Osten

Ein 31-jähriger alkoholisierter Autofahrer ist am Mittwochabend mit einem Kleinwagen durch den Richtersdorftunnel in Lehrte gefahren. Der Mann hat keinen Führerschein und wollte mit dem nicht zugelassenen Renault Twingo vor einer Polizeikontrolle fliehen. Die Unterführung unter der Bahntrasse ist eigentlich nur für Radfahrer und Fußgänger geeignet.

13:40 Uhr

Dahlien, Gladiolen und Sonnenblumen pflanzt Landwirt Carsten Lahmann auf seinem Feld in Burgdorf-Otze. Besucher können sich ihren Strauß selbst zusammenpflücken. Die Bezahlung läuft auf Vertrauensbasis – doch daran hält sich längst nicht jeder Kunde.

12:32 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mehr als 1000 Eintrittskarten hat Veranstaltungsgastronom Peter Widdel für das Burgdorfer Weinfest verkauft – das fällt nach einem Verbot wegen der aktuellen Corona-Verordnung nun aber ersatzlos aus. Dafür macht Widdel die interne Kommunikation der Region verantwortlich.

09:04 Uhr
Anzeige

Laatzen bis Springe: Aktuelles aus dem Süden

Der Ronnenberger Biber hat sein Revier an der Kückenmühle offenbar bis auf Weiteres verlassen. Beobachtungen zufolge soll er auf hannoverschem Gebiet neu gesiedelt haben. Der Naturschutzbeauftragte Rainer Tubbe rechnet dennoch mit einer baldigen Rückkehr der Art in das Ihme-Biotop.

13:30 Uhr

„In der Regel haben Frauen viel mehr Biss“, sagt Tischler Detlef Hüper. Trotzdem gibt es in dem Handwerk noch Diskriminierung. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch hat den Betrieb besucht, um sich selbst ein Bild zu machen – und dabei vier selbstbewusste angehende Tischlerinnen kennengelernt.

12.08.2020

Das Grundstück eines früheren Schulenburger Bauunternehmens ist seit Jahren eine wuchernde Brachfläche. Zwei Nachbarinnen sind davon genervt, Brombeerranken drücken bereits ihre Zäune ein. Die Stadt kann ihrer Bitte um Hilfe jedoch nicht nachkommen.

12.08.2020

Immer mehr Menschen müssen wegen der Corona-Pandemie und deren wirtschaftlicher Folgen Hartz IV beantragen. Das Jobcenter in Laatzen verzeichnet seit April eine Verdoppelung der monatlichen Anträge aus Laatzen, Hemmingen und Pattensen.

12.08.2020

Wunstorf bis Gehrden: Aktuelles aus dem Westen

Aufmerksame Spaziergänger haben in einem Waldstück bei Lenthe am Mittwochnachmittag ein offenes Feuer entdeckt und die Gehrdener Feuerwehren alarmiert. Damit verhinderten sie Schlimmeres. Denn Funkenflug hatte bereits den trockenen Waldboden entzündet.

12:08 Uhr

Mitglieder des Johanniter-Ortsverbands Wunstorf-Steinhuder Meer haben bisher mehr als 900 Einsatzstunden beim Covid-19-Testzentrum am Flughafen Langenhagen geleistet. Eine Ende ist für die Helfer noch nicht in Sicht.

12:00 Uhr

Die Stadt Gehrden erhält durch eine Kooperation mit dem Energiedienstleister Avacon die Möglichkeit, die Verkehrsbewegungen auf den Straßen und in der Fußgängerzone zu erfassen. Acht kleine Kästen sorgen derzeit für die Datenerhebungen.

12.08.2020

Die Gehrdener Malte Losert und Marcel Szot werden neue Pächter der Gehrdener Mühle. Sie wollen dort Umweltprojekte und kulturelle Aktionen anbieten und damit in die Fußstapfen des langjährigen Mühlenvaters Norbert Gardlo treten. Dieser zieht sich aber nicht völlig in sein benachbartes Mühlenhaus zurück.

12.08.2020
Anzeige

Weitere Artikel aus dem Umland

Der SV Degersen und die Treckerfreunde organisieren ein besonderes Konzert auf dem Sportplatz in Wennigsen-Degersen – die Zuhörer können mit ihren Treckern kommen. Die Musiker von Dick und Durstig treten dort am 5. September auf.

13:51 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Eine Umleitung hat die Gemeinde am Sonnabend, 15. August, für einen Bereich der Kaiserstraße in Uetze eingerichtet: Wegen Bauarbeiten sperrt sie die Straße zwischen Kirch-/Bentestraße und Kreisel zeitweise komplett. Das gilt auch für Busse.

13:29 Uhr

Die Menschen im Gehrdener Ortsteil Northen können sich auf kostenlosen Lesestoff freuen: Der Ortsrat will eine öffentliche Minibibliothek aufstellen, aus der Einwohner sich bedienen können. Um das Vorhaben verwirklichen zu können, fehlt aber noch etwas Geld.

12:40 Uhr

Das Rathaus in Langenhagen wird zum Ort für einen Aderlass: Die Verwaltung richtet im August eine Blutspende in den eigenen Räumen aus – trotz Corona-Pandemie. Angestellte und Bürger sind gleichermaßen willkommen.

12:33 Uhr
Anzeige

Neben den Corona-Einschränkungen ist dies der zweite Rückschlag für die Personenschifffahrt auf dem Steinhuder Meer in diesem Jahr: Wegen des sinkenden Pegels kann der Anleger Mardorf/Jugendherberge ab Montag nicht mehr angefahren werden.

12:05 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die A2 wird im September und Oktober zum Nadelöhr: Zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Wunstorf-Kolenfeld erneuern Straßenbauer an drei Wochenenden insgesamt sechs Kilometer Autobahn. Die Fahrtrichtung Dortmund wird in dieser Zeit einspurig.

12:00 Uhr

Als erster CDU-Kommunalverband im Wahlkreis Hannover-Land II haben die Barsinghäuser Christdemokraten Tilman Kuban offiziell als ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im nächsten Jahr nominiert.

11:38 Uhr

So idyllisch die kleinen Pflanzen und Bäumchen mitunter anmuten, die ihren Weg durchs aufgebrochene Pflaster gefunden haben, so gefährlich ist der Geh- und Radweg der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen inzwischen für Passanten geworden. Ab der kommenden Woche soll der Bereich erneuert werden.

11:32 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwochvormittag einen Unfall auf dem Ikea-Parkplatz in Großburgwedel beobachtet haben. Dort beschädigte ein Autofahrer einen abgestellten BMW und flüchtete nach dem Zusammenstoß.

11:30 Uhr