Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Umland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bitte wählen Sie Ihren Ort aus Hannovers Umland:

Neustadt bis Burgwedel: Aktuelles aus dem Norden

Nach dem Corona-Ausbruch beim Paketdienstleister UPS in Langenhagen steigt die Zahl der Infizierten. Wie die Region Hannover am Freitag mitteilt, haben sich mittlerweile 111 Menschen mit Covid-19 angesteckt. Die Gewerkschaft Verdi fordert nun Tests für die gesamte Belegschaft.

19:01 Uhr

Ganz so schnell geht es dann doch nicht: Die Grundstücke im Baugebiet Wietzeaue II in Altwarmbüchen werden erst Ende 2021/Anfang 2022 auf den Markt kommen. Das hat die Gemeinde Isernhagen am Freitag mitgeteilt.

18:03 Uhr
Anzeige

Die Kunden im Shopping-Plaza in Garbsen-Mitte freuen sich, wieder einkaufen zu können. Verkäufer und Filialleiter sagen, dass die Hygiene- und Abstandsregeln von allen Seiten eingehalten werden. Doch wie viel Spaß macht Shopping unter den neuen Bedingungen? Ein Rundgang.

18:00 Uhr

Burgdorf bis Sehnde: Aktuelles aus dem Osten

Für die Fußgänger wird die Osterstraße künftig viel Komfort bieten: Einmündungen der Seitenstraße werden aufgepflastert. Auf beiden Straßenseiten gibt es gepflasterte Bürgersteige. So soll die Straße im alten Dorfkern im Einzelnen ausgebaut werden.

19:00 Uhr

Die Posse um den neuen Bolzkäfig am Rand von Lehrte-Ahlten ist um ein Kapitel reicher. Schon wieder tritt aus dem Bodenbelag Bitumen aus, erneut muss nachgebessert werden – und wieder einmal steht in den Sternen, wann Kinder und Jugendliche die 195.000 Euro teure Anlage nutzen können. Ortsbürgermeisterin Heike Koehler ist entsetzt.

18:03 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ausgerechnet in Burgdorf, wo das Abfallentsorgungsunternehmen Aha eine Deponie unterhält: Müllfrevler haben in der Feldmark zwischen Schillerslage und Beinhorn ganze Wagenladungen von Bauabfällen entsorgt. Ein Jäger hat die Funde der Stadt gemeldet.

17:18 Uhr
Anzeige

Laatzen bis Springe: Aktuelles aus dem Süden

Die Stadt Hemmingen kommt nicht mehr umhin: Wegen der Corona-Krise brechen unter anderem die Steuereinnahmen weg. Im Haushalt klafft ein großes Finanzloch. Der Bürgermeister zieht nun die Notbremse.

18:09 Uhr

In diesen Tagen startet Laatzens aktuell größtes Bauprojekt: Für 69 Millionen Euro lässt die Stadt das Erich-Kästner-Schulzentrum nahezu komplett neu errichten. Nächste Woche beginnen die Abrissarbeiten, dabei kommt es zu Einschränkungen für Autofahrer und Fußgänger.

17:15 Uhr

Nach dem positiven Corona-Test einer Mitarbeiterin in der DRK-Kindertagesstätte werden nun Maßnahmen eingeleitet, um die Ausbreitung zu stoppen. Um das zu erreichen, sollen alle Kinder der betroffenen Betreuungsgruppe getestet werden. Derweil lobt die Stadt die Einrichtung in der schwierigen Situation.

19:02 Uhr

Nach der Corona-Pause hat die Saison im Freibad Empelde mit Verspätung begonnen. Maximal 121 Gäste dürfen auf das Gelände – am Freitag kamen erst wenige. 20 Frühschwimmer zogen dort bei kühlen Temperaturen ihre Bahnen.

15:29 Uhr

Wunstorf bis Gehrden: Aktuelles aus dem Westen

Bei einigen Gehrdener Vereinen geht die Arbeit langsam wieder los, anderen steht noch ein steiniger Weg bevor: Fünf Vorsitzende berichten über ihre Vereine in der Corona-Krise und geben einen Ausblick für die nächsten Wochen.

18:17 Uhr

Die Stadt hat sich mit dem Nahverkehrsplan der Region für die nächsten fünf Jahre auseinandergesetzt. Sie fordert weitere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am Bahnhof und begrüßt die Idee, dass Luther die Innenstadt künftig mit dem Bus erreichen können, ohne umzusteigen.

18:00 Uhr

Eine private Großspende erleichtert den seit Jahren geplanten Umbau des Anna-Forcke-Stifts in Barsinghausen in ein Hospiz. Der Verein für Gemeindediakonie rechnet mit einem Baubeginn im Spätsommer.

17:17 Uhr

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr geht davon aus, dass sie die Pläne für die Wunstorfer Nordumgehung noch in diesem Jahr wirksam ändern kann. Sie hat auch noch keine Hinweise darauf, dass wegen der Corona-Krise das Geld für den Bau erst mal fehlen könnte.

17:00 Uhr
Anzeige

Weitere Artikel aus dem Umland

Joshua Kimpioka aus Hüpede arbeitet hauptberuflich im Kindergarten und engagiert sich als Jugendbürgermeister für Pattensen. Zudem trainiert er die Fußball-E-Jugend und ist als freiwilliger Feuerwehrmann aktiv.

20:07 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mehr als 1000 Kommunen aus ganz Deutschland messen sich auf dem Fahrrad: Beim Stadtradeln vom 7. bis zum 28. Juni können alle Bürger ihre Fahrtwege und die entsprechenden Kilometerzahlen erfassen. Auch Neustadt ist dabei. Die Stadt, die insgesamt die weiteste Strecke zurückgelegt hat, kann sich über Preise freuen.

20:00 Uhr

Aus der Sackgasse wird ein wichtiger Zubringer für die B-3-Ortsumgehung Hemmingen: Der Hohe Holzweg in Arnum wird seit Freitag saniert. Ab Montag, 8. Juni, ist auch die Bockstraße in Arnum an der Reihe.

19:15 Uhr

Keine Schule, keine Freunde treffen, kein Urlaub: Familie Huwald aus Seelze-Süd musste in der Corona-Krise etliche Herausforderungen meistern. Vor allem für die Kinder waren die vergangenen Woche besonders intensiv. Hier erzählen die Familie, wie sie die schwierige Phase überstanden hat.

18:21 Uhr
Anzeige

Mit dreiwöchiger Verspätung wegen der Corona-Pause hat das Freibad Goltern unter strengen Hygieneregeln am Freitagnachmittag eröffnet. Als erste Badegäste wagten sich die zehnjährigen Freunde Leopold und Fynn ins 17,5 Grad Celsius kühle Wasser. Eintrittspreise und Öffnungszeiten bleiben unverändert.

18:18 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Gute liegt ganz nah: Wildkräuter zum Kochen findet der Wennigser Norbert Horenburg in großer Fülle rund um den Teich hinter dem Heimatmuseum – und er verrät, wie man sie zubereitet. Ein Kräuterspaziergang.

18:07 Uhr

Wer Schwalbennester an seinem Haus entfernt, macht sich strafbar. Das musste jetzt auch eine Hausbesitzerin in Grasdorf erleben, die als Ersatz künstliche Schwalbennester anbringen und voraussichtlich auch ein Bußgeld zahlen muss.

18:00 Uhr

Feuerwehralarm am Freitagvormittag im Gewerbegebiet Hemmingen-Devese: Beim Entladen ist ein Schlauch eines Autotransporters geplatzt. Die Helfer streuten die Flüssigkeit mit Bindemittel ab.

17:52 Uhr

Nun soll es schnell gehen: Die Stadt will noch in diesem Jahr Baugrundstücke vermarkten. Den Anfang soll Kleinburgwedel mit dem Baugebiet Im Lohfelde West machen. Aber es könnten auch noch Flächen in anderen Ortschaften folgen.

17:00 Uhr
Anzeige