Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Es gibt wieder Kreatives und Schönes in der Petrusgemeinde
Umland Barsinghausen

Ausstellung in Baringhausen: Es gibt wieder Kreatives und Schönes in der Petrusgemeinde

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:54 07.11.2019
Ob Deko, Krippe oder Karten - es gibt allerlei Weihnachtliches auf dem Markt. Quelle: privat
Barsinghausen

In der Petrusgemeinde gibt es wieder allerlei Herbstliches, Schönes und Kreatives: Mehr als 30 Hobbykünstler aus der Region beteiligen sich an der Herbstausstellung Kreativ & Schön am Sonnabend,9. November. Gestöbert werden kann von 11 bis 17 Uhr in der Petrusgemeinde.

Organisiert wird der Markt von Hildegard Schön und ihrem ehrenamtlichen Helferteams. Neben Geschenkideen für Groß und Klein präsentieren die Künstler und Kunsthandwerker auch Seifenkunst, schöne Schmuckkreationen, kreatives aus Wolle und Stoff, Keramiken sowie Papierkunst und Kerzen. Natürlich stimmen viele der Dekorationsartikel und Accessoires auf den Herbst und Winter aber auch schon auf das nahende Weihnachtsfest ein. So gibt es Krippen, Weihnachtskarten

Ob Deko, Krippe oder Karten - es gibt allerlei Weihnachtliches auf dem Markt. Quelle: privat

Kreativ und schön: Dieses Motto steht seit einigen Jahren für den Charakter des kleinen Kunsthandwerkermarktes. Jeweils im Frühjahr und im Herbst richtet Organisatorin Hildegard Schön mit Unterstützung eines ehrenamtlichen Helferteams diese Ausstellungen aus. Hobbykünstler aus der gesamten Region Hannover beteiligen sich mit ihren handgefertigten Arbeiten.

Die Ausstellung steht laut Schön aber auch für Gemütlichkeit und Entspannung, die die Besucher dazu einlädt, es sich bei selbst gebackenem Kuchen und einem herzhaften Mittagsimbiss „einfach mal gut gehen lassen und sich mit Freunden in der Kaffeestube zum Plaudern verabreden“.

Der Eintritt zur Ausstellung Kreativ & Schön, Langenäcker 40 in Barsinghausen, ist frei.

Von Lisa Malecha

Erfolgreiche Aktion: 4100 Euro sind bei „Barsinghausen läuft“ zusammengekommen. Über Spenden in Höhe von jeweils 2050 Euro können sich der Ambulante Hospizdienst Aufgefangen und die Clinic Clowns freuen.

06.11.2019

Für viele der mehr als 800 alten Wohnhäuser in Barsinghausens Nordstadt besteht ein Sanierungsbedarf. Zur Förderung des lokalen Klimaschutzes will die Stadt ein Quartierskonzept auf den Weg bringen, um energetische Gebäudesanierungen in dem Viertel zu fördern.

06.11.2019

Die Aktion Weihnachten im Schuhkarton ist eine der größten Spendensammlungen weltweit. Auch in diesem Jahr organisiert die Kirchdorfer Hoffnungsgemeinde die Sammlung für Barsinghausen.

06.11.2019