Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Delio Malär gibt Konzert im Schafstall
Umland Barsinghausen

Bantorf: Musikalisches Multitalent will das Publikum mit Improvisations-Show erobern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 07.06.2019
Der Hamburger Musiker und Schauspieler Delio hat großen Erfolg mit seinen musikalischen Theaterabenden. Quelle: Richard Ohme
Anzeige
Barsinghausen

Der Hamburger Musiker Delio Malär ist als Entertainer vielseitig begabt. Er ist auch als Schauspieler und Sprecher aktiv und hat in den vergangenen Jahren vor allem mit mehreren Eigenproduktionen große Erfolge gefeiert. Am Freitag, 14. Juni, ist Delio Malär im Café im Schafstall in Bantorf zu Gast. Auf Einladung des jungen Barsinghäuser Konzertveranstalters Martin Spier präsentiert Malär eine musikalische Improvisationsshow. Das Spektrum des Programms reicht dabei von Rock’n’Roll bis Rap mit Liedgut aus aller Welt. Auch eigene Songs und Texte sind Teil der Impro-Show.

Delio ist in Barsinghausen bereits bekannt seit dem Gastspiel seines Musicals „Auf alten Pfannen lernt man kochen“, mit dem er im November vergangenen Jahres das Publikum am Deister begeisterte.

Anzeige

Viele Fans in Barsinghausen

Delio Malär, am Zürichsee geboren, ist mit Musik großgeworden: Seine Mutter ist Klavierlehrerin und Organistin. Schon als Kind sammelte er Bühnenerfahrung, zunächst als Musiker mit Cello. Über Punkrock ging es später weiter bis hin zu Soloprogrammen mit eigenen Songs. 2006 stand er zum ersten Mal auf der Theaterbühne. Danach folgten verschiedene Produktionen und der Wunsch, Schauspiel zu studieren. Von 2011 bis 2015 ließ sich Delio an der Schule für Schauspiel Hamburg ausbilden.

Auch als Schauspieler aktiv

Schon während der Ausbildung stand er als Paul McCartney in „Backbeat – Die Beatles in Hamburg“ auf der Bühne des Altonaer Theaters. 2017 brachte er seine erste Eigenproduktion „Auf alten Pfannen lernt man kochen“ auf die Bühne und überzeugte damit das Hamburger Publikum. Im vergangenen Herbst hatte die fulminante Fortsetzung „Auf der Bühne gehörst du mir" Uraufführung in den Hamburger Kammerspielen. Beide Musicals schrieb und komponierte Delio gemeinsam mit seiner Spielpartnerin Cornelia Schirmer. Als Schauspieler war das Multitalent in deutschen Fernsehproduktionen zu sehen – so etwa bei der „Soko München“ und in der ZDF-Serie „Heldt“. Seit Februar 2019 ist Delio in der Züricher Erfolgsproduktion „Amadeus“ als Wolfgang Amadeus Mozart zu sehen und zu hören.

Das Gastspiel im Café im Schafstall am 14. Juni beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets kosten 15 Euro und sind im Vorverkauf erhältlich im Café im Schafstall, Im Dorfe 29, in Bantorf. Außerdem können die Eintrittskarten bei Veranstalter Martin Spier unter Telefon (01 52) 57 67 37 91 bestellt werden.

Von Andreas Kannegießer