Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Auffahrunfall: 74-Jährige durch ausgelösten Airbag verletzt
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Auffahrunfall: 74-Jährige durch Airbag verletzt 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:00 15.03.2020
Die Polizei musste sich am Sonnabend um einen Auffahrunfall auf der Wilhelm-Heß-Straße kümmern. Quelle: Rainer Dröse (Symbolbild)
Anzeige
Barsinghausen

Eine 74-Jährige ist am Sonnabend bei einem Unfall verletzt worden. Die Polofahrerin fuhr auf der Wilhelm-Heß-Straße hinter einem 48-jährigen Barsinghäuser und erkannte offenbar zu spät, dass dieser nach links in die Worthstraße abbiegen wollte. Die Schaumburgerin fuhr auf den VW auf.

Durch den Aufprall wurde der Fahrer-Airbag im Polo ausgelöst und die 74-Jährige dabei leicht verletzt, teilt die Polizei mit. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Mehr aktuelle Meldungen der Polizei und Feuerwehr aus Barsinghausen finden Sie hier.

Von Jennifer Krebs

Das Mandolinen-und Gitarrenorchester aus Egestorf bereitet sich unter der Leitung von Dirigentin Susanne Grigo auf seinen Auftritt beim Landesmusikfest am 4. Juli in Celle vor. Derzeit gehören rund 20 Musiker dem Ensemble an. Für 40-jährige Zugehörigkeit zum Verein wurde Rosemarie Heinemann in der Jahresversammlung ausgezeichnet.

15.03.2020

An der Langenkampstraße hat jemand im Vorbeifahren den Außenspiegel eines VW Golf beschädigt und weiter gefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

15.03.2020

Nach einer Unfallflucht bei Kaufland in Barsinghausen bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden. Dort wurde ein grauer Mazda am Sonnabendmittag beschädigt.

15.03.2020