Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Barsinghäuser können mit bekannten Tenören mitsingen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Barsinghäuser können mit bekannten Tenören mitsingen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 21.05.2019
Als Tenöre4You wollen Toni Di Napoli und Pietro Pato ihr Publikum begeistern. Quelle: Torsten Lippelt (Archiv)
Barsinghausen

Gemeinsam mit zwei hochkarätigen Tenören legendäre Welthits singen: Das können Besucher am Donnerstag, 6. Juni, in der Klosterkirche. Dann geben die Tenöre4you ab 20 Uhr ein Mitmachkonzert, bei dem Künstler und Publikum zu einem Chor verschmelzen sollen. Die Tenöre Toni Di Napoli und Pietro Pato, die unter anderem durch ihre Fernsehauftritte in ARD, RBB und WDR bekannt geworden sind, singen bekannte Lieder, bei denen jeder einstimmen kann. Für den Fall, dass jemand nicht textsicher ist, werden alle Liedtexte eingeblendet.

Gesungen werden bekannte Hits aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik. Auf dem Programm stehen unter anderem Lieder wie „Time to say goodbye“, „Phantom der Oper“, „So ein Tag, so wunderschön wie heute“, „My way“, „Ave Maria“ und „Nessun Dorma“.

Außerdem präsentieren die Tenöre4you in dem Konzert mit ihrem professionellen Livegesang in italienischem Stil einige Lieder in der bewährten Pop-Klassik-Mischung. Eine ausgefeilte Lightshow setzt die Sänger dazu in ein passendes Licht.

Ihr stilvolles Gala-Konzertprogramm präsentieren die Tenöre4you bereits seit mehr als zehn Jahren in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland. Zusätzlich arbeiteten sie auch auf großen Bühnen mit Künstlern wie Helmut Lotti, Kim Fisher, Tom Gaebel, Sandy Mölling, Anita & Alexandra Hofmann sowie dem Filmorchester Babelsberg zusammen. Durch zahlreiche Auftritte haben sich die Tenöre4you bereits eine große Fangemeinde ersungen.

Karten gibt es für 21,99 Euro in der HAZ-Geschäftsstelle an der Marktstraße und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen deutschlandweit. Außerdem können Karten unter der Telefonnummer (0 18 05) 56 54 65 bestellt werden. Unter dieser Nummer erhalten Anrufer auch weitergehende Informationen zu dem Konzert. Zudem sind Karten auch an der Abendkasse erhältlich.

Von Lisa Malecha

Ein brennender Busch hat einen Feuerwehreinsatz verursacht. Die Nachbarn löschten mit Gartenschläuchen. Eine Helferin zog sich dabei Brandverletzungen zu.

20.05.2019

Nach einem Küchenbrand in einer Doppelhaushälfte in Stemmen ist das Haus nun unbewohnbar. Die Ein Bewohner wurde zudem mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

20.05.2019

Beim vierten Bantorfer Hunderennen gingen am Wochenende Hunde verschiedener Rassen und Altersklassen auf eine 50 Meter lange Strecke. Der Spaß für Mensch und Tier stand dabei im Mittelpunkt.

20.05.2019