Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Baschelino-Kinder lernen Spaß am Sport kennen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Baschelino-Kinder lernen Spaß am Sport kennen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 06.10.2019
Gerd Köhler (links) vom Handballverein Barsinghausen und der Kreisgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes, Jens Meier, unterzeichnen den Kooperationsvertrag. Quelle: Frank Krüger (ASB)
Barsinghausen

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) hat für seine Kindertagesstätte Baschelino eine Kooperation mit dem Handballverein Barsinghausen (HVB) geschlossen. Künftig nehmen Jungen und Mädchen aus der Kita einmal pro Woche am sportlich-spielerischen Bewegungstraining in der Glück-Auf-Halle teil. ASB-Geschäftsführer Jens Meier und HVB-Vorstand Gerd Köhler unterzeichneten jetzt die neue Vereinbarung.

Kindliche Entwicklung fördern

Qualifizierte HVB-Übungsleiter betreuen zusammen mit Baschelino-Mitarbeitern die Trainingsstunde dienstags von 14.30 bis 15.30 Uhr. Dabei steht nicht nur Handball auf dem Programm für die Vier- bis Sechsjährigen, sondern auch eine Vielzahl von Bewegungsspielen. „Gut strukturierte Bewegung ist ein elementarer Bestandteil kindlicher Entwicklungsförderung. Darum bieten wir solche Spielformen an und kombinieren dabei soziales Lernen mit körperlicher Aktivität“, erläuterte Köhler.

Jens Meier (links), Melanie Zitzmann und Gerd Köhler freuen sich gemeinsam mit den Kindern auf die Zusammenarbeit beim Handball. Quelle: Frank Krüger (ASB)

Vorrangiges Ziel der neuen Kooperation von ASB und HVB sei es, den Kindern viel Freude an Sport und Bewegung sowie den Wert einer Teamsportart zu vermitteln. Beginnen soll das wöchentliche Training für die Baschelino-Kinder direkt im Anschluss an die Herbstferien mit der ersten Übungsstunde am 22. Oktober. „Das ist etwas völlig Neues für unsere Kinder und wir freuen uns alle sehr darauf“, sagte Kita-Leiterin Melanie Zitzmann.

Kita vor elf Jahren eröffnet

Die Kita Baschelino an der Hannoverschen Straße war bei ihrer Eröffnung vor elf Jahren die erste Kindertagesstätte des ASB-Kreisverbandes Hannover-Land/Schaumburg. Zum pädagogischen Konzept gehören viele Kreativaktionen und ein gesundes Essen sowie eine Erweiterung des Bewegungsangebotes dank der neuen Zusammenarbeit mit dem Handballverein.

Lesen Sie außerdem:

Kita Baschelino feiert zehnjähriges Bestehen

Von Frank Hermann

Landwirt Bernd-Konrad Bohrßen aus Groß Munzel beteiligt sich an einem Artenschutzprojekt der Jägerschaft Hannover-Land: Er hat auf einer Ackerfläche einen Blühstreifen mit Sonnenblumen, Malven, Kleesorten und Kräuterpflanzen angelegt – als Rückzugsfläche für heimische Wildtiere.

06.10.2019

Beamte einer Funkstreife haben nach Zeugenhinweisen am Sonnabend eine betrunkene Audi-Fahrerin gestoppt, die mit 1,54 Promille in Schlangenlinien fuhr. Außerdem kontrollierte die Polizei einen 21-jährigen Mann, der unter Cannabis-Einfluss einen VW-Crafter fuhr.

06.10.2019

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Sonntag einem 50-Jährigen vor einem Lokal am Deisterplatz während eines Streits gegen den Kopf getreten und das Opfer dabei leicht verletzt. Eine Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg.

06.10.2019