Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Behördenlotse in der Coronakrise: Stadt will Betrieben und Selbstständigen helfen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Behördenlotse in der Coronakrise: Stadt will Betrieben und Selbstständigen helfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 17.03.2020
Ob Kindergalerie, Bücherhaus oder Jeans Fritz: Der Großteil der Geschäfte in der Barsinghäuser Innenstadt ist seit Dienstag geschlossen. Um die schwere Zeit irgendwie zu überstehen, kann man bei den meisten nun online bestellen und sich die Sachen liefern lassen. Quelle: Jennifer Krebs
Barsinghausen

Sporthallen, Schwimmbäder, Kirchen und ein Großteil der Geschäfte sind dicht, Veranstaltungen verboten und abgesagt: Der Coronavirus-Krisenstab der St...

Henri Widdel hat für seine 60-jährige Zugehörigkeit zur SPD eine Auszeichnung der Partei erhalten. In der Jahresversammlung war auch der Zustand des Rad- und Fußweges entlang der Stoppstraße ein Thema. Er sei nicht nur eine potenzielle Gefahrenquelle sondern laut Vorsitzendem Günter Gottschalk „auch ein Schandfleck für Barsinghausen.

17.03.2020

Die Polizei Barsinghausen sucht einen Mann, der am Montag auf dem Radweg an der Stoppstraße in Egestorf eine Radfahrerin auf den Oberkörper geschlagen hat. Die Frau wurde durch den Sturz verletzt.

17.03.2020

Der Kunstverein Barsinghausen hat der Stadt drei stählerne Kreuze des renommierten Eisenbildhauers Hannes Meinhard als Dauerleihgaben zur Verfügung gestellt. Sie sind nun auf dem Waldfriedhof aufgestellt worden.

17.03.2020