Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Beschwerden wegen zu kurzer Hecken: Barsinghäuser Naturschützer weisen auf Schnittverbot hin
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Beschwerden wegen zu kurzer Heckenstutzung: Barsinghäuser Nabu weist auf Schnittverbot hin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 26.05.2020
Hecken dürfen auch jetzt noch in Form gestutzt werden - ein radikaler Rückschnitt ist aber verboten.
Hecken dürfen auch jetzt noch in Form gestutzt werden - ein radikaler Rückschnitt ist aber verboten. Quelle: Marina Lohrbach/dpa
Barsinghausen

Barsinghausens Vorsitzende des Naturschutzbundes (Nabu), Elke Steinhoff, kann es nur immer wieder deutlich sagen: Laut Bundesnaturschutzgesetz dürfen...