Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Fahrerflucht auf dem Kaufland-Parkplatz: Polizei sucht Zeugen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Fahrerflucht auf dem Kaufland-Parkplatz: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:19 15.03.2020
Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 2500 Euro. Quelle: Franziska Kraufmann/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Barsinghausen

Ein grauer Mazda ist am Sonnabend zwischen 12 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz von Kaufland in Barsinghausen angefahren worden. Bei dem Unfall wurde die rechte Beifahrerseite beschädigt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 2500 Euro und sucht nun den Verursacher, der einfach weitergefahren war, ohne sich darum zu kümmern. Vermutlich hat er den Mazda beim Ein- oder Ausparken touchiert.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon (05105) 5230.

Mehr aktuelle Meldungen der Polizei und Feuerwehr aus Barsinghausen finden Sie hier.

Von Jennifer Krebs

Eine Arbeitsgruppe erstellt derzeit eine Chronik für den Ortsteil Langreder, der 900 Jahre alt wird. Darin sollen auch Zeitzeugen zu Wort kommen, die 1946 aus Oberschlesien gekommen sind. Auf der Suche nach alten Fotos bittet die Arbeitsgruppe um Mithilfe.

14.03.2020

Seit 20 Jahren ist Hans Kilp Marktmeister in Barsinghausen. Trotz einiger Herausforderungen steht für ihn fest: Es geht noch lange weiter in dieser Funktion.

14.03.2020

Vier Ortsfeuerwehren des Löschbezirks Groß Munzel waren am Freitag in einem Logistikunternehmen im Einsatz. Die Sprinkleranlage hatte ausgelöst und sprühte Wasser in eine Halle.

13.03.2020