Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Feuerwehr muss nachts Ölspur abstreuen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Feuerwehr muss nachts Ölspur abstreuen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 16.07.2019
Die Barsinghäuser Feuerwehr hat die Ölspur im Reihekamp beseitigt. Quelle: Feuerwehr
Barsinghausen

Die Barsinghäuser Schwerpunktfeuerwehr hat in der Nacht zu Dienstag eine Ölspur im Gewerbegebiet Reihekamp beseitigen müssen, nachdem die Polizei die rund 30 Meter lange Spur als potenziell gefährlich für Verkehrsteilnehmer eingestuft hatte. Die Feuerwehr wurde um 3.29 Uhr zu dem Einsatz alarmiert.

Unbekanntes Fahrzeug hat Kraftstoff verloren

In einem Kurvenbereich in einer Sackgasse an der Straße Reihekamp hatte ein unbekanntes Fahrzeug Kraftstoff verloren. Die Feuerwehr stellte Warnschilder auf, streute die Kraftstoffspur mit Bindemittel ab, nahm das Bindemittel später wieder auf und entsorgte es. Im Einsatz waren fünf Feuerwehrleute mit einem Fahrzeug sowie die Polizei Barsinghausen mit einem Streifenwagen. Einsatzende war um 4.15 Uhr.

Von Andreas Kannegießer

Sie sind ein künstlerischer Schatz mitten in der Heimat: Die acht Kirchenfenster in der Klosterkirche Barsinghausen, angefertigt vom Künstler Kurt Sohns, sind Thema einer Führung am 26. Juli.

16.07.2019

Sie sind ein künstlerischer Schatz mitten in der Heimat: Die acht Kirchenfenster in der Klosterkirche Barsinghausen, angefertigt vom Künstler Kurt Sohns, sind Thema einer Führung am 26. Juli.

19.07.2019

Mädchen aus Barsinghausen und Wennigsen waren auch in diesem Jahr wieder beim großen Aktionscamp der Region dabei und haben dort vieles ausprobiert – und auch neue Freundinnen gefunden.

16.07.2019