Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Gentility rocken mit deutschen Texten
Umland Barsinghausen Gentility rocken mit deutschen Texten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 07.01.2019
Die Oldenburger Band Gentility rockt den ASB-Bahnhof am 12. Januar mit deutschsprachigen Texten. Quelle: privat
Barsinghausen

Rockmusik im Doppelpack gibt es beim nächsten Konzertabend am Sonnabend, 12. Januar, im ASB-Bahnhof: Die Band Gentility aus Oldenburg verspricht eine Mischung aus melodisch-krachendem Gitarrensound mit ausdrucksstarken deutschen Texten. Im Vorprogramm treten die Bremer Hardrocker von Shiloblaengare mit Covern und eigenen Songs auf.

Gentility hat bereits im Frühjahr 2018 bei ihrem ersten Konzert im ASB-Bahnhof viele Freunde unter den Fans der Konzertreihe gewonnen. Nun kehren die Oldenburger für einen zweiten Auftritt an den Deister zurück. Ursprünglich hatte sich die 2005 gegründete Band dem englischsprachigen Rock verschrieben, wechselte aber von rund drei Jahren zu Liedern mit deutschen Texten.

Für den neuen Sprachstil mit packend-eingängigen Refrains und zum Teil nachdenklicher Kritik an den Missständen dieser Welt steht auch das 2016 veröffentliche Album „Wir haben der Welt noch was zu sagen“. Derzeit arbeiten Gentility an ihrem zweiten Album mit dem Titel „Urbane Dekadenz“. Einige Stücke aus diesem Werk werden auch beim Konzert im ASB-Bahnhof zu hören sein.

Im Vorprogramm tritt die Bremer Formation Shiloblaengare mit Coverrock und Eigenkompositionen auf. Rockkracher von AC/DC, Saxon, Whitesnake, Metallica, Krokus oder Rose Tattoo gehören ebenso zum Repertoire wie Songs made by Shiloblaengare.

Eintrittskarten für den Konzertabend am 12. Januar gibt es im Vorverkauf zum Preis von 12,50 Euro im ASB-Bahnhof und online unter www.asb-bahnhof.reservix.de sowie für 15 Euro an der Abendkasse.

Von Frank Hermann

Der Verein für Städtepartnerschaften und europäische Kontakte plant in diesem Jahr unter anderem ein Europafest am 11. Mai. Zu Himmelfahrt besucht eine Delegation die Partnerstadt Mont-Saint-Aignan.

07.01.2019

Der Heilpädagogische Kindergarten in Holtensen eröffnet voraussichtlich bereits im Mai in einem gekauften Haus auf dem Nachbargrundstück eine neue Gruppe mit sechs zusätzlichen Kindern.

07.01.2019

Beim Neujahrsempfang in Goltern haben die im Stadtrat vertretenen Parteien einen Ausblick auf 2019 gehalten. Zu den wichtigsten Projekten gehören der Feuerwehr-Neubau und die Hauptstraßensanierung.

06.01.2019