Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Im Garten wird wieder gelesen: Mehrere Autoren kommen nach Groß Munzel
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Im Garten wird wieder gelesen: Mehrere Autoren kommen nach Groß Munzel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:19 21.06.2019
Bei Familie Pristin wird wieder gelesen. Quelle: privat
Groß Munzel

Im Garten Pristin gibt es am Sonntag, 23. Juni, zum dritten Mal bei einer Gemeinschaftslesung der Hamelner Autorengruppe wieder „Geschichten im Garten“. An drei Stellen des Gartens wird aus den neuesten Texten der Autoren vorgelesen – und zwar von 11 bis 16 Uhr.

Tanja Flügel, Aleksandra Pristin, Dietmar Harland und Peter Neff bringen Lyrik und Satire sowie zeitgenössische und historische Romane mit. Der sommerliche Garten lädt zudem zum Schlendern zwischen den in voller Blüte stehenden Beeten und zwischen den Skulpturen der laufenden Kunstausstellung Raum und Zwang. Weitere Infos zum Garten, Auf dem Damm 8, gibt Familie Pristin unter Telefon (05035) 2368.

Von Lisa Malecha

Bei einem Informationsabend über die Misere der Kita-Platz-Versorgung in Barsinghausen haben der Erste Stadtrat Thomas Wolf und Fachdienstleiter Claudius Reich rund 60 Eltern am Mittwochabend ausgiebig Rede und Antwort gestanden.

20.06.2019
Barsinghausen Barsinghausen/Wennigsen/Gehrden/Ronnenberg - Das ist am Wochenende im Calenberger Land los

Ronnenberg wird drei Tage lang zur Party-Stadt, die Fête de la Musique kommt nach Gehrden und am Waldspielplatz wird gefeiert: Auch an diesem Wochenende ist wieder einiges los im Calenberger Land. Eine Übersicht.

20.06.2019

Wer soll für den Ausbau von Straßen aufkommen? Geht es nach dem Finanzausschuss, so sollen die Beiträge bereits zum 1. August 2019 abgeschafft werden. Das könnte einigen Barsinghäusern einen Geldsegen bescheren.

20.06.2019