Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Jugendwehr feiert ihr 55-Jähriges mit Spielfest
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Jugendwehr feiert ihr 55-Jähriges mit Spielfest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:20 15.09.2019
Beim Schlauchkegeln ist Zielgenauigkeit gefragt. Quelle: Frank Hermann
Anzeige
Barsinghausen

Junge Nachwuchskräfte aus zwölf Ortsfeuerwehren der Deisterstadt haben am Sonnabend bei einem gemeinsamen Spielfest in der Innenstadt das 55-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Barsinghausen gefeiert. An neun verschiedenen Spielstationen ging es für die 101 Jungen und Mädchen um Tempo, Wissen und Geschicklichkeit. Dabei sammelte das Team I aus Langreder die meisten Punkte und belegte in der Gesamtwertung den ersten Platz.

Team Langreder I belegt den ersten Platz / 101 Jugendliche absolvieren neun Spielstationen in der Innenstadt

Vom Schlauchkegeln bis zum Kistenstapeln, vom Setzen eines Wasserhydranten bis zum Umgang mit einer Wärmebildkamera im verrauchten Zelt – für die Jugendlichen galt es am Sonnabend, ihr Können auf unterschiedliche Weise im Teamwork unter Beweis zu stellen. Das Zusammenspiel als Gruppe spielte bei den Aufgaben eine wesentliche Rolle.

Spaß steht im Vordergrund

„Ganz wichtig: Der Spaß steht im Vordergrund“, sagte Marcel Pfadler, Jugendwart in der Ortsfeuerwehr Barsinghausen. Ganz bewusst habe sich seine Jugendabteilung für solch ein Spielfest in der Innenstadt entschieden – inmitten des Einkaufstrubels mit viel Publikum zu Beginn des Wochenendes. „So können sich die Passanten einen Eindruck von den Fähigkeiten unserer Jugendgruppen verschaffen. Und für die Jugendlichen ist es eine zusätzliche Motivation, vor Zuschauern eine Aufgabe zu erledigen“, erläuterte Pfadler, der mit 25 Helfern bei der Organisation dieses Spielparcours im Einsatz war.

In der Gesamtwertung belegte das Team von Langreder I den ersten Platz vor den Jugendfeuerwehren Stemmen/Göxe auf dem zweiten sowie den Gastgebern aus Barsinghausen auf dem dritten Rang. Bei der Siegerehrung lobten sowohl der stellvertretende Bürgermeister Max Matthiesen als auch Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing das Engagement der Feuerwehren für Kinder und Jugendliche: Es sei wichtig, junge Menschen frühzeitig für das ehrenamtliche Engagement in den Ortsfeuerwehren zu begeistern.

Zweitälteste Jugendfeuerwehr

„Die Barsinghäuser haben es 1964 mit der Gründung ihrer Jugendfeuerwehr rechtzeitig erkannt, welche Bedeutung eine eigene Nachwuchsabteilung hat“, betonte Mensing. Laut Stadtbrandmeister Dieter Engelke stellt Barsinghausen die zweitälteste Jugendfeuerwehr im Stadtgebiet – nach der Jugendfeuerwehr Langreder, die mit zwei Teams am Spieleparcours teilnahm.

Derzeit gehören 14 Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren der Jugendfeuerwehr Barsinghausen unter der Leitung von Marcel Pfadler und Stellvertreterin Jasmin Köllenberger an. Jeden Mittwoch trifft sich die Gruppe von 17.30 bis 19.30 Uhr im Gerätehaus an der Egestorfer Straße. Nach Angaben von Pfadler gibt es auch Überlegungen zur Gründung einer Kinderfeuerwehr für Jungen und Mädchen ab sechs Jahre. „Aber dafür suchen wir noch Betreuer, die sich um diese verantwortungsvolle Aufgabe kümmern wollen“, betonte der Jugendfeuerwehrwart.

Lesen Sie außerdem:

Jugendfeuerwehren treten im Zeltlager gegeneinander an

Nur drei Mitglieder: Jugendfeuerwehr Stemmen wirbt für Nachwuchs

Von Frank Hermann

Am Sonnabend, 21. September, feiert Calenberger Cultour & Co. Saisoneröffnung in der Tanzschule Wöbbekind in Barsinghausen. Christian Mädler (Theater Wolfsburg) gibt Einblicke in den Theateralltag und singt Lieder von Udo Jürgens.

14.09.2019

Das Bürgerbüro der Stadt Barsinghausen ist ab Montag, 16. September, vorübergehend nur eingeschränkt erreichbar.

14.09.2019

Gerade mal 13 Jahre alt ist Deniz aus Bantorf. Doch der lebensfrohe, lustige Junge wird seinen 14. Geburtstag wohl nicht erleben. Deniz hat einen unheilbaren Gehirntumor. Die Ärzte geben ihm nur noch wenige Wochen oder Monate. Nun will seine Familie ihm seine größten Wünsche erfüllen und sammelt Spenden. Wer Deniz helfen möchte, kann das über gofundme.com/fuer-deniz tun.

14.09.2019