Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Neue Stiftung unterstützt die Hospizarbeit
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Kerstin-Jünemann-Stiftung unterstützt Hospizarbeit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 21.05.2021
Sie stellen die neue Kerstin-Jünemann-Hospizstiftung vor: Anke Pfersich (von links, Kuratorium). Katja Herzog (ambulanter Hospizdienst), Stifterin Anne-Lis Jünemann, Joachim Richter (stationäres Hospiz), Antje Marklein (Kuratoriumsvorsitzende), Ute Kalmbach (Kuratorium) und Renate Kösel-Görtz (Kuratorium).
Sie stellen die neue Kerstin-Jünemann-Hospizstiftung vor: Anke Pfersich (von links, Kuratorium). Katja Herzog (ambulanter Hospizdienst), Stifterin Anne-Lis Jünemann, Joachim Richter (stationäres Hospiz), Antje Marklein (Kuratoriumsvorsitzende), Ute Kalmbach (Kuratorium) und Renate Kösel-Görtz (Kuratorium). Quelle: Frank Hermann
Barsinghausen

Der evangelische Kirchenkreis Ronnenberg hat eine neue Stiftung zur Förderung der Hospizarbeit gegründet: Die Kerstin-Jünemann-Hospizstiftung soll mit...