Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Langenkampstraße: Im Vorbeifahren Autospiegel beschädigt
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Langenkampstraße: Im Vorbeifahren Autospiegel beschädigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 15.03.2020
Im Vorbeifahren hat jemand in der Langenkampstraße einen Autospiegel beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Quelle: Sven Kästner
Barsinghausen

Im Vorbeifahren ist ein Autofahrer in der Langenkampstraße am linken Außenspiegel eines VW Golf hängen geblieben, der dort geparkt war. Es entstand ein Schaden von 350 Euro. Der Unfallverursacher fuhr nach dem Anstoß weiter, die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Der Unfall ist in der Nacht von Freitag auf Sonnabend passiert. Zeugen, die etwas gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei telefonisch unter (05105) 5230 zu melden.

Mehr aktuelle Meldungen der Polizei und Feuerwehr aus Barsinghausen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Jennifer Krebs

Das Mandolinen-und Gitarrenorchester aus Egestorf bereitet sich unter der Leitung von Dirigentin Susanne Grigo auf seinen Auftritt beim Landesmusikfest am 4. Juli in Celle vor. Derzeit gehören rund 20 Musiker dem Ensemble an. Für 40-jährige Zugehörigkeit zum Verein wurde Rosemarie Heinemann in der Jahresversammlung ausgezeichnet.

15.03.2020

Nach einer Unfallflucht bei Kaufland in Barsinghausen bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden. Dort wurde ein grauer Mazda am Sonnabendmittag beschädigt.

15.03.2020

Eine Arbeitsgruppe erstellt derzeit eine Chronik für den Ortsteil Langreder, der 900 Jahre alt wird. Darin sollen auch Zeitzeugen zu Wort kommen, die 1946 aus Oberschlesien gekommen sind. Auf der Suche nach alten Fotos bittet die Arbeitsgruppe um Mithilfe.

14.03.2020