Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Nach Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz: Polizei sucht Autofahrer
Umland Barsinghausen Nach Unfallflucht auf Rewe-Parkplatz: Polizei sucht Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 05.05.2019
Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht. Quelle: Friso Gentsch
Barsinghausen

Einen Schaden von 500 Euro hat ein unbekannter Autofahrer an einem Daimler Benz hinterlassen, der am Sonnabend auf dem Rewe-Parkplatz im Reihekamp in Barsinghausen abgestellt war. Laut Polizei muss der Unfall zwischen 11.30 und 11.50 Uhr passiert sein. Als der 59-jährige Besitzer zurückkam, habe er den Schaden auf der Fahrerseite entdeckt.

Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht, weil der Unfallverursacher weiterfuhr, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Laut Zeugenaussagen soll er einen roten VW Polo gefahren haben. Wer weitere Hinweise geben kann, meldet sich bei der Barsinghäuser Polizei unter Telefon (05105) 5230.

Die Heide: Zeugin beobachtet Unfallflucht

Auch in der Straße Die Heide gab es am Sonnabend eine Unfallflucht – Dank einer Zeugin ließ sich der Autofahrer aber schnell ausfindig machen. Beim Ausparken hatte ein 76-jähriger Opel-Fahrer aus Barsinghausen den neben ihm geparkten Skoda einer Nachbarin touchiert. Eine aufmerksame Zeugin hatte die Unfallflucht beobachtet und daraufhin die Polizei informiert. Der Schaden beläuft sich auf etwa 750 Euro. Gegen den Opel-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Von Jennifer Krebs

Zum Auftakt der Gartensaison hat der Lebengrün-Biolandbetrieb auf dem Hof der Lebenshilfe in Holtensen ein Fest gefeiert. Viele Besucher nutzten die Pflanzenvielfalt zum Einkauf für den eigenen Garten.

05.05.2019

Mit einem Riesenprogramm hat die Goetheschule am Freitagnachmittag beim Tag der offenen Tür um Nachwuchs für den nächsten fünften Jahrgang geworben. Das breite Informationsangebot kam gut an.

03.05.2019

Im Streit um den Großkaliberschießlärm im Deister gibt es derzeit wenig Gesprächskontakte zwischen den Konfliktbeteiligten. Alle Seiten warten auf den Ausgang der Klage gegen die Betriebsgenehmigung.

03.05.2019