Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Petruskirche öffnet am Mittwoch für Friedensgebet
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Petruskirche am Langenäcker öffnet am Mittwoch für Friedensgebet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 04.05.2020
In der Petruskirche am Langenäcker ist eine Gebetsecke eingerichtet worden. Quelle: privat
Anzeige
Barsinghausen

Eine kleine ökumenische Gruppe trifft sich seit vielen Jahren am ersten Mittwoch im Monat in der Petruskirche am Langenäcker zum Friedensgebet. Wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus waren die Kirchen in den vergangenen Wochen geschlossen – nun dürfen auch sie unter Auflagen wieder öffnen.

Am morgigen Mittwoch wird die Petruskirche zwischen 18.15 und 18.45 Uhr zum Gebet geöffnet sein. Pastorin Kristin Köhler steht für Gespräche zur Verfügung. Besucher können Kerzen anzünden, ein Impuls und der vertraute Ablauf des Friedensgebetes liegen bereit. Es dürfen sich zwei Personen gleichzeitig in der Kirche aufhalten.

Anzeige

Das tägliche HAZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Hannover täglich gegen 6 Uhr im E-Mail-Postfach.
 

Coronavirus: Das sollten Sie gelesen haben

Lesen Sie auch

Steinerne Schlange soll Zeichen der Hoffnung sein

Von Jennifer Krebs

Anzeige