Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Polizei erwischt angetrunkene Autofahrer
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Polizei erwischt angetrunkene Autofahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 10.06.2019
Die Polizei hat zwei angetrunkene Autofahrer bei Verkehrskontrollen gestellt. Quelle: Archiv
Landringhausen/Barsinghausen

Bei Verkehrskontrollen hat die Barsinghäuser Polizei in den vergangenen Tagen zwei Autofahrer erwischt, die unter Alkoholeinfluss am Lenkrad gesessen hatten. Am frühen Sonnabendmorgen war einer Funkstreifenwagenbesatzung auf der Wunstorfer Straße in Landringhausen ein Iveco-Transporter aufgefallen. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 43-jährigen Fahrers wahr. Ein Test am sogenannten Alcomaten ergab einen Wert von 0,72 Promille. Die Beamten leiteten ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren ein. Zudem musste der 43-Jährige eine Sicherheitsleistung erbringen, weil er keinen Wohnsitz in Deutschland hat.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr haben Polizeibeamte in der Röntgenstraße den 32-jährigen Fahrer eines Mazda kontrolliert. Auch hier führte Alkoholgeruch die Polizisten auf die richtige Spur: Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,19 Promille. Die Beamten veranlassten die Entnahme einer Blutprobe, stellten den Führerschein des 32-Jährigen sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Von Andreas Kannegießer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In fünf Fällen von Verkehrsunfallflucht muss die Barsinghäuser Polizei ermitteln. Die Unfallfahrer sind jeweils geflüchtet, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

10.06.2019

Bei der Abiparty in der Mensa des Schulzentrums Am Spalterhals hat es auch diesmal wieder Schlägereien und heftige Auseinandersetzungen gegeben. Die Polizei musste Verstärkung von außerhalb anfordern.

10.06.2019

Die Tischtennissparte des TSV Langreder hat ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Festakt im Sportheim gefeiert. Dabei wurde der langjährige Spartenleiter Hans-Jörg Fiedler zum Ehrenpräsidenten ernannt.

09.06.2019