Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Polizei sucht nach Unfallverursacher
Umland Barsinghausen Polizei sucht nach Unfallverursacher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 23.10.2018
Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei nach Zeugen. Quelle: imago/Eibner
Barsinghausen

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Montagmittag gegen 13.45 Uhr einen weißen Alfa Romeo Guilietta auf einem Parkplatz an der Bunsenstraße beschädigt hat und anschließend geflüchtet ist. Als der Fahrer des beschädigten Wagens, den er auf dem Parkplatz eines Sonderpostenmarktes an der Bunsenstraße abgestellt hatte, nach etwa zehn Minuten zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er fest, dass dieser im Bereich der linken Front erheblich beschädigt war. Aufgrund der am Unfallort vorgefundenen Spuren vermutet die Polizei, dass der Fahrer eines weißen Autos mit Anhänger den Schaden beim Ausparken verursacht hat. Dieses Fahrzeug war zuvor neben dem Alfa geparkt. Der Wagen, der den Unfall vermutlich verursacht hat, soll mittelgroß sein – vermutlich ein Kombi. Der Anhänger hatte einen offenen Kasten sowie eine Tandemachse. Die Polizei schätzt den Schaden am Alfa Romeo auf etwa 2000 Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang ebenfalls die beiden Männer beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Barsinghausen unter Telefon (05105) 5230 zu melden.

Von Lisa Malecha

Wie verhindert man gefährliche Aufeinandertreffen von Gabelstaplern, Fußgängern und Radfahrern auf den Fluren? Zwei Bahlsen-Azubis hatten eine tolle Idee, und wurden dafür nun ausgezeichnet.

25.10.2018

Die Krippenkinder der Petrusgemeinde bauen wieder Sandburgen: Dank engagierter Eltern und einer Spende in Höhe von 1000 Euro konnte die Einrichtung sich einen neuen Sandkasten leisten.

22.10.2018

Auf ein großes Publikumsinteresse stießen am Wochenende die 14. Barsinghäuser Kunsttage im Schulzentrum Am Spalterhals. Viele Besucher informierten sich über die kunsthandwerklichen Arbeiten.

22.10.2018