Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Sieben gemeinnützige Projekte erhalten 5700 Euro
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Sieben gemeinnützige Projekte erhalten 5700 Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 01.02.2020
Filialdirektor Heiko Bierwag (Dritter von links) überreicht die Schecks an Martin Zimmer (von links, TSV Groß Munzel), Waltraud Papenburg (Marienkäfer-Kindergarten), Jennifer Hartwig (Waldkindergarten), Philip Prinzler (Feuerwehr), Werner Burose (Heimat- und Kulturverein Stemmen), Philipp Lattmann (Feuerwehr) und Ursula Goldschmidt (IG Eltern geistig Behinderter). Quelle: Frank Hermann
Barsinghausen

Sieben gemeinnützige Vereine und Institutionen aus der Deisterstadt profitieren von den Erlös des Volksbank-Gewinnsparens, einer Soziallotterie der Vo...

Die Stadtverwaltung Barsinghausen öffnet am Zukunftstag ihre Türen. Jungen und Mädchen ab 14 Jahren können im Rathaus und an weiteren kommunalen Standorten alle Berufe und Ausbildungen kennenlernen.

31.01.2020

Handballmannschaften aus sieben Barsinghäuser Grundschulen sind bei der Grundschul-EM in der Glück-Auf-Halle an den Start gegangen. Der Handballverein Barsinghausen hat das Turnier ausgerichtet.

31.01.2020

In unserer Serie „Eine Stunde mit ...“ treffen wir Menschen aus Barsinghausen. Heute: Heidi Rogge, eine der Leiterinnen der Barsinghäuser Tafel. Sie erzählt, warum es für sie nicht in Frage kommt, den Ruhestand beim Nichtstun zu genießen und warum sie ihre Freizeit lieber einem guten Zweck widmet.

31.01.2020