Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen „Riesenfledermäuse“ in Egestorf sollen Politiker erschrecken
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: So wollen Anlieger die Rotbuchen in Egestorf retten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 15.11.2021
Künstlerin Kristina Henze (vorne) hat ihre „Riesenfledermäuse" an den Schaukelbalken gehängt. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern will sie die Politik wachrütteln und kämpft für den Erhalt der Rotbuchen.
Künstlerin Kristina Henze (vorne) hat ihre „Riesenfledermäuse" an den Schaukelbalken gehängt. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern will sie die Politik wachrütteln und kämpft für den Erhalt der Rotbuchen. Quelle: Mirko Haendel
Egestorf

Der Protest gegen die Fällung der elf Buchen auf dem Spielplatz an der Straße Am Schützenplatz in Egestorf geht in die nächste Runde. Waren die ersten...