Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Sportlerwahl 2019: Mitmachen und Reise gewinnen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Sportlerwahl 2020: Mitmachen und Reise gewinnen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 23.02.2020
d Quelle: Collage HAZ
Anzeige
Barsinghausen

Ihnen gebührt Respekt, Wertschätzung und einmal im Jahr die große Bühne: Am 13. und 14. März bittet der Sportring Barsinghausen zusammen mit den großen lokalen Tageszeitungen HAZ und NP die besten Sportlerinnen und Sportler Barsinghausens wieder auf die Bühne. Die besten Nachwuchssportler werden in einer eigenen Veranstaltung am Freitag, 13. März geehrt, die Erwachsenen feiern ihre Gala am Sonnabend, 14. März. Wer den Titel Sportler des Jahres 2019 gewinnt, das entscheiden unsere Leser. Ab sofort kann in den sechs Kategorien Sportlerin, Sportler, Jugendsportlerin, Jugendsportler, Mannschaft und Jugendmannschaft abgestimmt werden.

Hier können Sie abstimmen!

Anzeige

30 Einzelsportler und Mannschaften haben es auf Vorschlag ihrer Vereine und nach der Auswahl einer Jury ins Rennen um den Titel Sportler des Jahres 2019 geschafft. Zu recht, denn die sportlichen Erfolge der Nominierten können sich sehen lassen: Auch diesmal reicht die Riege der Sportler von Meistern und Aufsteigern bis hin zu herausragenden Leistungen auf Kreis-, Regions- oder Landesebene. Mit der diesjährigen Ehrung wollen wir diese großartigen Erfolge erneut besonders würdigen – denn sie haben es verdient!

Nun sind unsere Leser gefragt, über ihren jeweiligen Favoriten abzustimmen – denn über die Sieger entscheidet keine Jury, sondern die Bürger selbst. Bis zum 7. März können Sie ihre Stimme für den Sportler und die Mannschaft abgeben, die Sie am meisten beeindruckt hat. Dies können Sie auf zwei Wegen: online oder mit dem Zeitungscoupon.

Im Internet gibt es einen eigenen Bereich für die Sportlerwahl in Barsinghausen. Dort werden alle Kandidaten und ihre Leistungen im Porträt ausführlich vorgestellt. Und dort kann man ab sofort auch ganz einfach seine Stimme für den Favoriten in jeder Kategorie abgeben. Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Reise nach Slowenien im Wert von 2600 Euro.

Zu gewinnen: Karten für die Gala und eine Reise

Die großen Gewinner sind natürlich die Sportler, die am 13. und 14 März im Zechensaal in Barsinghausen geehrt werden. Aber auch für unsere Leser kann sich die Teilnahme an der Wahl lohnen. Denn unter allen Einsendungen und Online-Stimmen, die bis zum 7. März bei uns eingehen, verlosen wir tolle Preise. Und dabei ist es völlig egal, ob Sie die Postkarte ausgefüllt haben, die auf dem Coupon in der Lokalausgabe für Barsinghausen zu finden ist, oder ob Sie die Stimme online abgegeben haben. Alle Einsendungen haben die gleichen Chancen.

Der Hauptpreis hat dabei sogar internationales Format: Wir verlosen unter allen Teilnehmern eine achttägige Reise nach Slowenien für zwei Personen – zur Verfügung gestellt von der Humboldt Reisewelt, mit der HAZ und NP seit Jahren als Premiumpartner bei Leserreisen zusammenarbeiten. Sie dürfen sich auf fünf Übernachtungen im Vier-Sterne-Superior-Hotel Radisson Blu Plaza in Ljubljana sowie ein umfangreiches Ausflugsprogramm freuen.

Bei der Reise, die einen Gesamtwert von etwa 2600 Euro hat, lernen unsere Gewinner das kleine Land von den Alpen bis zur Adria kennen – mit seinen verwunschenen Wäldern und zauberhaften Seen. Um die An- und Abreise möglichst angenehm zu gestalten, schieben wir jeweils eine Zwischenübernachtung in Kufstein ein, wobei ein Abstecher in die wunderschöne Altstadt samt Römehofgasse nicht fehlen darf.

Darüber hinaus öffnen wir für einige unserer Leser am 14. März die Tür zum Zechensaal für die Ehrung der erwachsenen Sportler. Wir verlosen unter allen Teilnehmern an der Wahl zehnmal zwei Eintrittskarten für die Sportlerehrung. Nehmen Sie unter den geladenen Gästen und den nominierten Kandidaten aus Barsinghausen Platz und genießen Sie einen tollen Abend, an dem sich alles um den Sport und vor allem die Sportler dreht.

Das Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall. Und so schweißtreibend wie für die nominierten Sportler ist der Weg zum Erfolg auch nicht. Geben Sie einfach Ihre persönlichen Daten auf dem Online-Formular oder der Postkarte an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der tollen Preise. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer möchte, kann zur Abstimmung den beiliegenden Zeitungscoupon in der Lokalausgabe von HAZ und NP im Stadtgebiet Barsinghausen am Sonnabend, 22. Februar, nutzen. Schneiden Sie einfach die Postkarte des Einlegers zur Sportlerwahl ab und schreiben Sie den Namen Ihrer Favoriten in die dafür vorgesehenen sechs Felder – natürlich können Sie auch nur in einer, zwei oder drei Kategorien ihre Stimme abgeben. Dann werfen Sie die Karte in einen der 310 blauen Citipost-Briefkästen in der Region – wir übernehmen das Porto für Sie. Oder geben Sie die Postkarte einfach in der HAZ/NP-Geschäftsstelle in der Marktstraße 10 in Barsinghausen ab. Einsendeschluss ist der 7. März, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sportlerin, Sportler, Jugendsportlerin, Jugendsportler, Mannschaft und Jugendmannschaft des Jahres in Barsinghausen wird, das wird erst bei den großen Sportlerehrungen im Zechensaal am 13. und 14. März verkündet. Dabei dürfen sich alle nominierten Sportler, die natürlich neben zahlreichen Ehrengästen zu der Veranstaltung eingeladen werden, auf ganz besondere Überraschungen freuen. So viel sei schon mal verraten: Ausgewählte Show-Acts liefern Musik und Comedy für ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Alle Artikel zur Sportlerwahl 2019

In sechs Kategorien können unsere Leser ab sofort über ihre Sportler-Favoriten abstimmen. Um Ihnen einen genauen Überblick zu geben, haben wir für alle Artikel zur Sportlerwahl 2019 einen eigenen Bereich eingerichtet. Alle Infos finden Sie hier!

Von Sarah Istrefaj