Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen CDU/FDP: Stadt soll sich für Sanierung der L 391 stark machen
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Stadt soll sich für Sanierung der Verkehrsader stark machen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 20.03.2020
Fred Wellhausen (links) und Max Matthiesen sprechen an der Stoppstraße über Sanierungsmöglichkeiten für diese wichtige Verkehrsader in Barsinghausen. Quelle: Frank Hermann
Barsinghausen/Egestorf

Für die Egestorfer Straße und die Stoppstraße, eine der wichtigsten Verkehrsadern im Stadtgebiet, wünscht sich die CDU/FDP-Ratsgruppe ein bald...

Die Stadt Barsinghausen hat mit Unterstützung der Barsinghäuser Beschäftigungsinitiative (BBI) ein neues Wartehäuschen an der Bushaltestelle am Nienstedter Pass aufgestellt. Bürgermeister Marc Lahmann bemängelt in diesem Zusammenhang, dass Linienbusse den Nienstedter Pass an den Wochenenden nicht mehr anfahren.

20.03.2020

In Barsinghausen sind mittlerweile vier Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Krisenstab der Stadt ruft die Einwohner dazu auf, vernünftig und besonnen zu bleiben.

19.03.2020

Wer sitzt eigentlich im Corona-Krisenstab der Stadt Barsinghausen? Was sind seine Aufgaben und wie arbeitet er? Die Antworten lesen Sie hier.

19.03.2020