Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Metalldiebe stehlen Werkbank und Werkzeugschrank
Umland Barsinghausen

Barsinghausen-Stemmen: Metalldiebe stehlen Werkbank und Werkzeugschrank

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 11.07.2019
Die Barsinghäuser Polizei erhofft sich Zeugenhinweise nach dem Diebstahl in Stemmen. Quelle: imago/Symbolbild
Stemmen

Unbekannte haben am Donnerstagvormittag in Stemmen einen Werkzeugschrank und eine Werkbank aus Metall gestohlen. Nach Mitteilung der Polizei hatte der Besitzer die Gegenstände an der Straße Am Rittergut vor seinem Grundstück für einen Nachbarn bereitgestellt. Weil der Nachbar einige Tage im Urlaub ist, blieben die Werkbank und der Schrank so lange am Rand der kleinen Sackgasse stehen.

Am Donnerstag verließ der Eigentümer laut Polizei gegen 10.30 Uhr sein Grundstück. Als er gegen 12 Uhr wieder nach Hause kam, waren Werkbank und Schrank verschwunden. Den Wert der gestohlenen Gegenstände beziffert er auf 100 Euro. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter Telefon (05105) 5230 an das Barsinghäuser Polizeikommissariat wenden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Barsinghausen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Andreas Kannegießer

Bei der Umgestaltung der Osterstraße in Barsinghausen gibt es erste Probleme: Etliche große Felsbrocken im Untergrund müssen beiseite geschafft werden. Bei den größten Steinen ist das nicht immer möglich.

11.07.2019

Seit 45 Jahren ist das Sportwochenende des VSV Hohenbostel eine feste Größe im Veranstaltungsplan des Vereins. Am Ende gab es Urkunden für rund 100 Kinder und Erwachsene.

11.07.2019

Mehr als 60 Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren beteiligen sich in dieser Woche am 31. Sommercamp der Barsinghäuser Kunstschule Noa Noa auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte in Meinsen. In sieben Workshops lassen die Jungen und Mädchen ihrer Fantasie freien Lauf.

11.07.2019