Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Mann fährt gegen Auto und flüchtet – Zeugin informiert die Polizei
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Unfallverursacher flüchtet – Zeugin kann sich Kennzeichen merken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 03.05.2020
Der Unfallverursacher hatte ein an der Nienstedter Straße geparktes Auto gestreift. Quelle: imago (Symbolbild)
Anzeige
Barsinghausen

Am Sonnabend hat ein Autofahrer aus Göttingen mit seinem VW Golf im Vorbeifahren einen an der Nienstedter Straße geparkten Opel Astra gestreift. Der Außenspiegel wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt. Laut Polizei entstand ein Schaden von 200 Euro.

Der Unfallverursacher kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Nienstedt. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hatte, konnte sich aber das Kennzeichen des Autos merken. Gegen den Autofahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Barsinghausen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Anzeige