Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Wechsel bei der Grünen-Fraktion: Frank Roth folgt auf Susanne Riemer
Umland Barsinghausen

Barsinghausen: Wechsel bei der Grünen Fraktion: Frank Roth folgt auf Susanne Riemer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 22.05.2019
Christian Röver (von rechts) dankt Susanne Riemer und begrüßte Frank Roth in der Grünen-Fraktion im Rat. Quelle: Sabine Freitag
Barsinghausen

Ein neues Gesicht bei der Ratsfraktion der Grünen: Zur Ratssitzung am Donnerstag, 23. Mai, gibt es einen Wechsel: Die Kirchdorferin Susanne Riemer ist von ihrem Mandat aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Ihr Nachfolger wird Frank Roth aus Großgoltern. „Die Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es war eine sehr lehrreiche Zeit im Rat mit vielen interessanten Einblicken“, sagte Riemer. Die Industriekauffrau werde gern wieder nach einer Pause – sie wird im August zum dritten Mal Mutter – aktiv in die grüne Kommunalpolitik einsteigen.

Frank Roth übernimmt Sitz in Sozialausschuss

Christian Röver, der Fraktionsvorsitzende, und Ortsverbandssprecherin Sabine Freitag, dankten ihr für ihren Einsatz. Ihr Nachfolger wird Frank Roth, der seit Jahrzehnten vor allem als Umweltpolitiker aktiv ist. Er übernimmt den Sitz im Sozialausschuss und wird stellvertretendes Mitglied im Schulausschuss und im Verwaltungsausschuss des Rates. Abdulselam Dogan folgt Susanne Riemer in den Aufsichtsrat der Stadtentwicklungsgesellschaft SGB. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender wird Thomas Lux.

Von Lisa Malecha

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Engagement der Kinder der Ernst-Reuter-Schule, die Geld für ein Schimpansenschutzprojekt gesammelt haben, beeindruckt auch in Berlin: Sie wurden von der SPD in den Bundestag eingeladen.

22.05.2019

Noch immer steht die Ruine des ehemaligen TSV-Vereinsheimes am Rand des Kirchdorfer Neubaugebietes Am Sportplatz. Die SPD-Ratsfraktion will erreichen, dass die Stadt Barsinghausen den Abriss übernimmt.

22.05.2019

Ein Arzt aus Hamburg ist ins Visier der Polizei geraten, weil er einem Rapper und zwei Mitgliedern der Hells Angels falsche Atteste und Rezepte ausgestellt haben soll. Am Dienstag durchsuchten die Ermittler acht Gebäude, darunter ein Tattoostudio in Barsinghausen.

21.05.2019