Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Unfallfahrer ist betrunken und hat keinen Führerschein
Umland Barsinghausen Unfallfahrer ist betrunken und hat keinen Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 14.04.2019
Die Polizei hat gleich eine ganze Reihe von Strafverfahren gegen einen 26-jährigen Unfallfahrer eingeleitet. Quelle: Archiv
Eckerde

Nach einem Verkehrsunfall am frühen Sonnabendmorgen in Eckerde haben die ermittelnden Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme eine Überraschung erlebt, weil sich der 26-jährige Fahrer gleich einer ganzen Reihe von Gesetzesverstößen und Straftaten schuldig gemacht hat. Nach Mitteilung des Polizeikommissariats war der 26-Jährige aus Minden mit seinem VW Polo auf der Barsinghäuser Straße in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto war über eine Grünfläche geschleudert, hatte einen Baum gestreift und war in einer Grundstückshecke stehen geblieben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer angetrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund einem Promille. Außerdem besitzt der 26-Jährige gar keinen Führerschein. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass der VW Polo nicht zugelassen war und keine Versicherung für das Fahrzeug besteht. Auch die verwendeten Kennzeichen gehören gar nicht zu dem Volkswagen. Die Polizisten haben gegen den Fahrer gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Mehr Polizeimeldungen aus Barsinghausen lesen Sie hier.

Alles Wichtige aus Barsinghausen direkt per WhatsApp aufs Handy: Melden Sie sich jetzt kostenlos an

Sie wollen immer über das Wichtigste in Barsinghausen informiert werden? Oder haben Sie eine Frage? Dann fragen Sie Lisa! HAZ-Redakteurin Lisa Malecha kümmert sich und versorgt Sie so schnell es geht mit einer Antwort – direkt per WhatsApp auf ihr Handy. Öffnen Sie dazu ganz einfach diesen Link auf Ihrem Smartphone:

„Frag Lisa!“ Hier tippen und beim kostenlosen WhatsApp-Newsletter mitmachen.

Wer ist Lisa?

„Frag Lisa!“ ist der neue Service der HAZ für alle Menschen in Barsinghausen. Lisa Malecha ist HAZ-Reporterin in Barsinghausen, arbeitet täglich vor Ort und kennt sich in allen aktuellen Themen aus – und steht ab sofort in noch besserem Austausch mit allen Bewohnern der Stadt. Oder schicken Sie Lisa doch einfach eine Mail an lisa.malecha@haz.de

Von Andreas Kannegießer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zeugen haben am Freitagnachmittag eine Autofahrerin aus Wunstorf dabei beobachtet, wie sie nach einem Unfall in der Luisenstraße davonfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

14.04.2019

Das Fundbüro der Stadt Barsinghausen versteigert ab Sonntag, 14. April, online Fahrräder. Die Auktion endet am Sonntag, 28. April, um 19 Uhr.

15.04.2019

Calenberger Cultour und Co. holt die Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“ an den Deister. Die Aufführung am Mittwoch, 1. Mai, beginnt um 20 Uhr im Theater am Spalterhals.

13.04.2019