Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Duftlampe löst Feuerwehreinsatz aus
Umland Barsinghausen Duftlampe löst Feuerwehreinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 13.03.2019
Die Egestorfer Feuerwehr hat ihren Einsatz an der Stoppstraße schnell beenden können. Quelle: Archiv
Egestorf

Eine trocken gelaufene Duftlampe hat am Dienstagabend in Egestorf einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Aktiven der Egestorfer Einsatzabteilung waren gerade auf dem Weg zu ihrem regelmäßigen Übungsdienst im Feuerwehrgerätehaus, als die Regionsleitstelle gegen 18.15 Uhr einen Alarm für die Ortsfeuerwehren Egestorf, Kirchdorf und Langreder auslöste. Bewohner eines Hauses in der Stoppstraße hatten einen ausgelösten Rauchwarnmelder im Treppenhaus gehört, Brandgeruch wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert.

An der Einsatzstelle konnte Einsatzleiter Marc Kohlert nach der Lageerkundung schnell Entwarnung geben. Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung zeigte die Ursache für die Rauchentwicklung: die trocken gelaufene Duftlampe, die sie bereits selbst gelöscht hatte. Somit konnten die Feuerwehren aus Kirchdorf und Langreder noch während der Anfahrt wieder umkehren. Auch die Egestorfer Feuerwehr rückte wieder ab und konnte ihren Übungsdienst mit nur geringer Verspätung beginnen. An der Einsatzstelle waren drei Feuerwehrfahrzeuge mit 16 Feuerwehrleuten, die Polizei sowie vorsorglich auch der Rettungsdienst.

Mehr über Einsätze von Polizei und Feuerwehr in Barsinghausen lesen sie hier

Alles Wichtige aus Barsinghausen direkt per WhatsApp aufs Handy: Melden Sie sich jetzt kostenlos an

Sie wollen immer über das Wichtigste in Barsinghausen informiert werden? Oder haben Sie eine Frage? Dann fragen Sie Lisa! HAZ-Redakteurin Lisa Malecha kümmert sich und versorgt Sie so schnell es geht mit einer Antwort – direkt per WhatsApp auf ihr Handy. Öffnen Sie dazu ganz einfach diesen Link auf Ihrem Smartphone:

„Frag Lisa!“ Hier tippen und beim kostenlosen WhatsApp-Newsletter mitmachen.

Wer ist Lisa?

„Frag Lisa!“ ist der neue Service der HAZ für alle Menschen in Barsinghausen. Lisa Malecha ist HAZ-Reporterin in Barsinghausen, arbeitet täglich vor Ort und kennt sich in allen aktuellen Themen aus – und steht ab sofort in noch besserem Austausch mit allen Bewohnern der Stadt. Oder schicken Sie Lisa doch einfach eine Mail an lisa.malecha@haz.de

Von Andreas Kannegießer

Der Bau der neuen Autobahnraststätte Calenberger Land bei Bantorf kann wohl erst in rund zwei Jahren starten. Noch immer läuft das aufwändige Planfeststellungsverfahren für das 17-Millionen-Projekt.

13.03.2019

Die Band Matthew Graye aus Hildesheim spielt am Sonnabend, 16. März, ein Konzert im ASB-Bahnhof – mit einer temporeichen Mischung aus Pop, Rock, Punk und einer gehörigen Portion Ska-Appeal.

13.03.2019

Die Wennigser Gesangsklasse Classy Tones sucht noch Verstärkung und neue Männerstimmen. Geprobt wird immer mittwochs um 19.30 Uhr im Familienzentrum.

15.03.2019