Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus
Umland Barsinghausen

Egestorf: Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 14.01.2020
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach dem Einbruch in Egestorf. Quelle: Archiv
Egestorf

Einbrecher sind in ein Einfamilienhaus am Lärchenweg in Egestorf eingedrungen und haben sämtliche Räume durchwühlt. Nach Mitteilung der Polizei ist die Tat in der Zeit von Sonnabend, 15 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, begangen worden. Der oder die Täter hatten demnach eine Terrassentür an der Rückseite des Gebäudes aufgehebelt, um ins Innere zu gelangen. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Die Polizei hofft bei der Tätersuche auf Hinweise von Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zeugen können sich unter Telefon (05105) 5230 beim Polizeikommissariat Barsinghausen melden.

Mehr Polizeimeldungen aus Barsinghausen lesen Sie hier.

Von Andreas Kannegießer

Von David Bowie über die Rolling Stones bis zu Van Halen: Die Rock-Cover-Band Staff Only überzeugte das Publikum bereits vor einem Jahr im ASB-Bahnhof, nun gibt es am 18. Januar eine Neuauflage.

14.01.2020

Mit „Der Umbrella-Code“ bringt das Theater für Niedersachsen (TfN) im Januar ein Theaterstück über die Verfolgung und den Widerstand der Swing-Jugend im Nationalsozialismus auf die Bühne. Die Handlung beruht auf einer wahren Begebenheit, die Aufführung ist für Jugendliche im Alter ab 12 Jahren geeignet.

14.01.2020

Die Deisterstadt wird als Wohnort offenbar immer beliebter: Die Stadt zählte zum Jahreswechsel 154 Einwohner mehr als Ende 2018. Zudem sind auf dem Standesamt 169 Ehen geschlossen worden.

14.01.2020