Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Kellerbrand: Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz
Umland Barsinghausen

Göxe: Kellerbrand: Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:47 15.11.2019
Mit einem großen Aufgebot ist die Feuerwehr bei dem Kellerbrand in Göxe im Einsatz. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Göxe

Aus noch unbekannten Gründen ist am frühen Donnerstagabend im Keller eines Hauses in der Straße Im Lindenfeld in Göxe ein Papierstapel in Brand geraten. Die Alarmmeldung für die Feuerwehr kam um 17.49 Uhr. Weil ein Wohngebäude betroffen war, alarmierte die Regionsleitstelle Hannover vorsorglich alle Feuerwehren des Löschbezirks Goltern. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drang Rauch aus dem Keller des Hauses. Einsatzleiter Malte Westerschell setzte einen Trupp mit Atemschutzgeräten zur Erkundung und Brandbekämpfung ein. Die Feuerwehrleute entdeckten das brennende Papier in einem Kellerraum, löschten es ab und brachten die Reste ins Freie. Anschließend setzte die Feuerwehr einen Drucklüfter ein, um alle Räume des Gebäudes rauchfrei zu bekommen. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

50 Feuerwehrleute im Einsatz

Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrleute aus den Ortsfeuerwehren Göxe, Großgoltern, Nordgoltern, Eckerde und Stemmen, außerdem der stellvertretende Brandabschnittsleiter Sascha Krause. Vorsorglich waren auch ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Polizei vor Ort.

Anzeige

Von Andreas Kannegießer

Anzeige