Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Siegfried Müller ist dem Männerchor seit 65 Jahren treu
Umland Barsinghausen Siegfried Müller ist dem Männerchor seit 65 Jahren treu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 14.01.2019
Ehrung für verdiente Mitglieder (von links): Hans-Werner Müller, Siegfried Müller, Berthold Piepenbrink, August Warneke, Heinrich Otte, Friedel Rauch und Fritz Sievers. Quelle: Elena Everding
Groß Munzel

“Die Zeit vergeht, doch wir bleiben, wie wir sind“ – mit dieser gesungenen Botschaft hat der Männergesangverein Groß Munzel seine Jahresversammlung eröffnet. Die Sänger kamen im Landhof Hülsemann zusammen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und verdiente Mitglieder zu ehren.

Doch wie es sich für einen Chor gehört, wurden vor Beginn der Formalitäten noch einige Lieder geschmettert. Das Heimatlied „Wo vom Deister bis zur Leine“ war zu hören, und das sogenannte Bierlied durfte auch nicht fehlen. So gaben die Männer zum Besten: „Ein kühles, helles Blondes, ein kühles frisches Bier, das ist’s, was ich am liebsten mag mit meinen Freunden hier“.

Zu Beginn des Versammlung schmettern die Männer einige Lieder. Quelle: Elena Everding

Dann berichtete der Vorsitzende Berthold Piepenbrink über die jüngste Entwicklung des MGV. 73 Jahre ist das Durchschnittsalter der Sänger, 19 Mitglieder singen aktiv im Chor. Im vergangenen Jahr gab es einen Neuzugang. Als beste Singstimme wurde der zweite Bass ausgezeichnet. Der fleißigste Sänger war 2018 Heinrich Otte – als Anerkennung bekam er eine Mettwurst überreicht.

Höhepunkt aus Sicht des MGV war im vergangenen Jahr der Auftritt beim Stadtfest in Barsinghausen am Thie. Auch auf dem Weinfest und im Erntedankgottesdienst standen die Sänger auf der Bühne.

Auch verschiedene Ehrungen standen an: Pastor Hans-Werner Müller ist seit 25 Jahren Mitglied des MGV. Der Vorsitzende Piepenbrink und Herbert Schibille, der nicht anwesend sein konnte, sind seit 40 Jahren dabei. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde August Warneke ausgezeichnet. Sogar 60 Jahre im Chor sind Fritz Sievers und Heinrich Otte. Die goldene Ehrennadel bekam Siegfried Müller für 65 Jahre im MGV. Bevor es zum geselligen Teil der Versammlung überging, wurden noch Friedel Rauch als stellvertretender Vorsitzender und Gerd Behnsen als Kassenwart wiedergewählt.

Eine goldene Ehrennadel für 65 Jahre im Verein bekommt Siegfried Müller (links). Quelle: Elena Everding

Von Elena Everding

Speziell ausgebildete Höhenretter der Freiwilligen Feuerwehren haben in der Nacht zu Montag an einem Hochhaus in Egestorf lose Gerüstbauteile geborgen, die in die Tiefe zu stürzen drohten.

14.01.2019

Bei einem Unfall zwischen Barsinghausen und Großgoltern erlitt der Vater einer vierköpfigen Familie schwere Verletzungen. Das Auto prallte gegen einen Baum, der Fahrer wurde von der Feuerwehr befreit.

17.01.2019

Langreder bereitet sich in diesem Jahr auf das große Jubiläum im Jahr 2021 vor. Wie die 900-Jahr-Feierlichkeiten geplant werden, war am Sonntag Thema beim Neujahrsempfang.

13.01.2019