Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen Polizei zieht betrunkenen Fahrradfahrer aus dem Verkehr
Umland Barsinghausen

Großgoltern: Polizei zieht betrunkenen Fahrradfahrer aus dem Verkehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 17.11.2019
Die Barsinghäuser Polizei hat einen betrunkenen Radfahrer gestellt.
Die Barsinghäuser Polizei hat einen betrunkenen Radfahrer gestellt. Quelle: Archiv
Anzeige
Großgoltern

Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle auf der Hauptstraße in Großgoltern haben die Beamten einer Funkstreife den richtigen Riecher bewiesen: Sie hielten am Sonnabend gegen 2.35 Uhr einen 48-jährigen Fahrradfahrer an und bemerkten bei dem Mann Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,69 Promille. Die Polizisten veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen den Mann ein.

Mehr Polizeimeldungen aus Barsinghausen lesen Sie hier.

Von Andreas Kannegießer