Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen LTS-Basar: Zehntklässler verkaufen Selbstgebasteltes für Abschlussball
Umland Barsinghausen

LTS-Basar in Barsinghausen: Zehntklässler verkaufen Selbstgebasteltes 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 25.11.2019
Jonas (16, links) und Matthias (15) haben unter anderem Holzstämme mit Kerzen ausgestattet und hübsche Hefte gebastelt. Quelle: Lisa Malecha
Kirchdorf

Es duftet nach Waffeln in der Eingangshalle. Kerzen, kleine Engel und Tannenbäume lassen bereits Ende November vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. An drei Tagen verkaufen die Zehntklässler aus dem Abschlussjahrgang der Lisa-Tetzner-Schule (LTS) beim traditionellen Weihnachtsbasar ihre selbst gebastelten Deko-Artikel und kleinen Geschenke.

„Es läuft perfekt“, sagen Jonas und Matthias. Einige Artikel, wie etwa aus Holz geformte Flammen, seien bereits ausverkauft. Auch die Ohrringe aus Christbaumkugeln kommen gut an. Die Einnahmen des Basars fließen in den Abschlussball, sagt Ben. „Damit die Karten für uns günstiger werden.“

Der Basar öffnet am Dienstag, 26. November, sowie am Donnerstag, 28. November, jeweils von 9 bis 14 Uhr im Foyer des Schulzentrums Am Spalterhals. Außer den Bastelarbeiten aus Stoff, Papier, Holz und anderen Materialien stehen auch Waffeln und Kuchen zum Verkauf.

Von Lisa Malecha

Am Donnerstag, 21. November, haben Taschendiebe in zwei Aldi-Märkten in Barsinghausen und Egestorf drei Menschen bestohlen und fast 500 Euro erbeutet. Die Polizei bestätigt, dass die Taten möglicherweise zusammenhängen.

25.11.2019

Die Haushalte in Barsinghausen müssen 2020 mehr für die Schmutzwasserbeseitigung bezahlen, die Gebühr steigt um 6,4 Prozent. Eine leichte Entlastung ist bei der Regenwassergebühr vorgesehen – aber nur, weil Überschüsse der Vorjahre verrechnet werden müssen.

25.11.2019

Der Langenhagener Chor AnySingElse tritt am ersten Advent in Bissendorf auf. Dieses Konzert bildet den Auftakt einer Tour durch die Region Hannover.

25.11.2019