Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 39-jährige Autofahrerin stirbt noch am Unfallort
Umland Barsinghausen Nachrichten 39-jährige Autofahrerin stirbt noch am Unfallort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 01.02.2015
Foto: Eine Frau ist bei einem Unfall auf der K236 ums Leben gekommen.
Eine 39 Jahre alte Frau ist bei einem Unfall auf der K236 ums Leben gekommen. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Barsinghausen

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr die Frau gegen 13.30 Uhr in ihrem Volvo auf der Kreisstraße 236 zwischen Redderse und Langreder. In einer langgezogenen Rechtskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der Volvo prallte gegen zwei Bäume und blieb anschließend im Straßengraben liegen.

Die Feuerwehr barg die Fahrerin aus dem Fahrzeugwrack. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 39-Jährigen feststellen.

Eine Autofahrerin ist auf der Kreisstraße 236 zwischen den Ortschaften Redderse und Langreder ums Leben gekommen.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 35.000 Euro. Die Kreisstraße 236 war bis etwa 15.30 Uhr voll gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Der Unfallhergang ist noch ungeklärt. Zeugen werden deshalb gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 1091888 zu melden.

r.

31.01.2015
Jörg Rocktäschel 31.01.2015
Andreas Kannegießer 01.02.2015