Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten B65 Sanierung: Sperrungen in Nordgoltern und Göxe
Umland Barsinghausen Nachrichten B65 Sanierung: Sperrungen in Nordgoltern und Göxe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 05.04.2018
Die Sanierung der B 65 geht weiter.  Quelle: Symbolbild
Nordgoltern/Göxe

 Weil die Fahrbahn der B65 erneuert wird, ist die Bundesstraße ab Freitag, 13. April, westlich Fahrbahnerneuerung der B 65 zwischen der Rehrbrinkstraße (L392) westlich von Nordgoltern und der Levester Straße (L390) in Göxe abschnittsweise voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 27. Mai. Der Verkehr wird in dieser Zeit weiträumig umgeleitet. Autofahrer müssen mit Staus, Anwohner mit Verkehrs- und Baulärm rechnen. 

Beginn der Arbeiten ist voraussichtlich am Freitag, 13. April, im Bereich des Knotenpunkts B 65/Rehrbrinkstraße (L 392) westlich von Nordgoltern. Die Kreuzung wird voraussichtlich bis Montag, 15. April, bis 5 Uhr  gesperrt sein. Vom 15. April an erfolgen die Arbeiten von der Rehrbrinkstraße (L 392) bis zur Hauptstraße (K 241) in Nordgoltern. Die Anlieger in der Nordgoltern können je nach Arbeitsfortschritt von Osten oder Westen zu ihren Grundstücken kommen. Während des Asphalteinbaus in Nordgoltern ist damit zu rechnen, dass Grundstücke vorübergehend nicht erreicht werden können. 

Anschließend gehen die Arbeiten von der Hauptstraße (K 241) in Nordgoltern bis zur Levester Straße (L 390) in Göxe weiter. Dabei wird die Kreuzung B 65/Levester Straße (L 390) ein Wochenende lang gesperrt sein. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.  Weitere Sperrungen werden rechtzeitig bekannt gegeben und sind  auch online unter www.strassenbau.niedersachsen.de einsehbar.  Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Von Lisa Malecha

Die Stadtfeuerwehr Barsinghausen hat am Mittwochabend mit der vierwöchigen Truppmann-Ausbildung begonnen. Bis zum 5. Mai erhalten 31 Anwärter in diesem Lehrgang das Grundlagenwissen für den aktiven Feuerwehrdienst.

08.04.2018

Einige Jahre lang gab es ihn nicht, doch nun ist er wieder da: der Tanz in den Mai in der Petrusgemeinde. Mit Live-Musik, DJ und einem cleveren Buffet-Konzept will das Organisations-Team einen Tanz-Abend auf die Beine stellen, den es so noch nicht gab. 

07.04.2018

Seit 60 Jahren arbeitet Horst-Dieter Köritz schon als Friseur. In dem Salon an der Hans-Böckler-Straße hat er viele Stammkunden, die schon seit frühester Kindheit zu ihm kommen. Noch sieben Jahre will der passionierte Friseur weiter arbeiten – dann könnte ihm ein Weltrekord winken. 

07.04.2018