Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dartskulls blicken auf erfolgreiches Jahr zurück
Umland Barsinghausen Nachrichten Dartskulls blicken auf erfolgreiches Jahr zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 30.03.2018
Der neue Vorstand der Dartskulls: Tobias Stichtenoth, Denny Steuer, René Hernando, Fabian Reinert und Pascal Seliger. Quelle: Privat
Anzeige
Barsinghausen

 Die Dartskulls Basche sind auch im zweiten Jahr ihres Bestehens am Wachsen. Der 2016 gegründete Verein konnte im vergangenen Jahr zehn Eintritte verzeichnen und zählt mittlerweile 30 Mitglieder. Zwei Jahre nach der Gründung  standen nun bei der Hauptversammlung Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende Denny Steuer, der stellvertretende Vorsitzende Fabian Reinert, Schriftführer Tobias Stichtenoth und Sportwart René Hernando wurden in ihren Ämtern bestätigt. Kassenwart Marius Dau hatte im Vorfeld der Versammlung mitgeteilt, das Amt nicht weiter ausüben zu wollen. Mit Pascal Seliger wurde ein Nachfolger gefunden. 

Die Dartskulls hatten sich im vergangenen Jahr zu einem Sportstättenwechsel entschieden. Sie zogen aus dem Vereinslokal des TSV Barsinghausen in die Räumlichkeiten des Stiller’s an der Egestorfer Straße. Dort haben sie nun ausreichend Platz für Training und die Austragung ihrer Punktspiele. „Dank unserer Sponsoren sind unsere Finanzen trotz der mit dem Umzug verbundenen Kosten im grünen Bereich“, erklärte der scheidenden Kassenwart Dau

Anzeige

Auch sportlich läuft es bei den Barsinghäusern im zweiten Jahr ihres Bestehens positiv. Beide Teams – die erste Mannschaft spielt in der Bezirksklasse, die zweite in der Kreisliga – stehen in der Tabelle aktuell auf dem zweiten Rang mit nur kleinem Abstand zum jeweiligen Tabellenführer. Die vor wenigen Monaten gegründete dritte Mannschaft hingegen sammelt derzeit vorrangig Spielpraxis, hat allerdings bereits einige Achtungserfolge erzielen können.

Von Mirko Haendel