Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Blockheizkraftwerk rentiert sich rasch
Umland Barsinghausen Nachrichten Blockheizkraftwerk rentiert sich rasch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 23.03.2014
Burkhard Schick (Mitte) spricht mit den Besuchern Heiko Carstens (von links) und Lutz Nacke, NFV-Haustechniker Frank Busch und Avacon-Natur-Techniker Felix Adam über das BHKW im Keller des Sporthotels. Quelle: Carsten Fricke
Anzeige
Barsinghausen

„Für die Anforderungen hier ist das top“, sagte der Ingenieur am Donnerstag bei einer Präsentation der drei gekapselten Verbrennungsmotoren als Teil einer Aktionswoche zur Kraft-Wärme-Kopplung der Klimaschutzagentur Region Hannover. Die Energiekostenersparnis des rund 240.000 Euro teuren BHKW liege jährlich bei rund 35.000 Euro, sodass sich die Investition nach wenigen Jahren amortisiere. Grundsätzlich komme die Technik auch für Ein- und Mehrfamilienhäuser infrage, doch das Einsparpotenzial sei stets vom Gebäude und Nutzerverhalten abhängig. „Es gibt viele alternative Möglichkeiten der Wärmeerzeugung. Das Entscheidende ist, dass man sich bei einem unabhängigen Berater informiert“, sagte Schick. „Die Entscheidung ist bei mir eigentlich schon gefallen“, sagte Besucher Heiko Carstens, Technischer Leiter eines Hotels in Hemmingen. „Das ist der Weg, den wir auch gehen wollen.“ Dieter Teichgräber, Hausmeister eines Mehrfamilienhauses an der Berliner Straße, sah dies ähnlich. „Wir haben einen Gasheizungskessel, der 16 Jahre alt ist.“ Als Ersatz halte er ein BHKW für sinnvoll.

Carsten Fricke

18.03.2014
Andreas Kannegießer 21.03.2014