Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Hütte wird zum Kindergarten
Umland Barsinghausen Nachrichten Die Hütte wird zum Kindergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 16.04.2015
Aus der Hütte des TSV Barsinghausen soll ein Kindergarten werden. Quelle: Andreas Kannegießer
Barsinghausen

Die Hütte war Mitte der Siebzigerjahre in Eigenleistung unter der Regie des damaligen Jugendvorstandes errichtet worden. In dem Gebäude steht im Erdgeschoss ein Gruppenraum mit etwa 60 Quadratmetern zur Verfügung. Im Obergeschoss gibt es acht Schlafräume und einen weiteren, etwa 20 Quadratmeter großen Seminarraum. Jahrzehntelang ist die Hütte von den TSV-Sparten und den Vereinsmitgliedern als Ort für Feiern genutzt worden. „Zuletzt hat das Interesse aber nachgelassen“, sagt der TSV-Vorsitzende Klaus-Jürgen Dallmann. Es habe nur noch etwa zehn bis zwölf Veranstaltungen pro Jahr gegeben.

Nach Einschätzung der TSV-Verantwortlichen sind keine aufwendigen Umbauarbeiten am Gebäude notwendig. „Die Sanitäreinrichtungen müssen aber gemacht werden“, sagt Dallmann. Ansonsten reichten wohl frische Farbe und ein neuer Fußboden im großen Gruppenraum aus.

Die Umgebung der Hütte am Waldstadion ist nicht nur wegen der idyllischen Lage für die Kinderbetreuung gut geeignet. „Die Kinder könnten eventuell auch die vereinseigene Gymnastikhalle nutzen“, sagt Dallmann. Aus Sicht seiner Vorstandskollegin Kerstin Beckmann könnte das Kindergartenprojekt auch dazu beitragen, die allgemeine Jugendarbeit des TSV zu beflügeln.

Viele Barsinghäuser Autofahrer nehmen das Durchfahrverbot für den Egestorfer Kirchweg in den Abend- und Nachtstunden offenbar nicht ernst: Die Polizei hat dort Donnerstagmorgen binnen einer Stunde 20 Autofahrer erwischt und zur Kasse gebeten.

19.04.2015

Bei einem schweren Unfall auf der B65 bei Barsinghausen hatte der Fahrer eines Peugeots offenbar einen Schutzengel: Der Franzose, der offenbar derzeit wegen der Hannover Messe in der Region unterwegs ist, kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und landete im Graben – während der Wagen Totalschaden erlitt, wurde der Mann nur leicht verletzt.

16.04.2015

Ab sofort steht die Klosterkirche in Barsinghausen wieder zu regelmäßigen Zeiten für Besucher offen. Mehr als 20 ehrenamtliche Helfer der Mariengemeinde sorgen für die verlässlichen Öffnungszeiten und stehen für Fragen zur Verfügung.

16.04.2015