Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Plattfüße stellen eine Miniküche auf
Umland Barsinghausen Nachrichten Die Plattfüße stellen eine Miniküche auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 07.10.2016
Es gibt Flammkuchen. Konstrukteur Martin Horch und Bauleiter Günther Hartmannnehmen den Back- und Bratofen der Plattfüße in Betrieb. Quelle: privat
Landringhausen

Konstrukteur Martin Horch und Bauleiter Günther Hartmann haben die „Miniküche“ für draußen aus einer leeren Tonne und zusammengebastelten Einzelteilen hergestellt, die allesamt aus zig Bezugsquellen mit einem Lächeln besorgt wurden. Das neue Prunkstück der Anlage wurde mit Flammkuchen und Braten für die umtriebigen Plattfüße in Betrieb genommen.
Die Plattfüße werden sich für das „weitere Wohlergehen der Dorfgemeinschaft“ noch einiges einfallen lassen, versichert Horst Körber. Er hatte die Idee, gegenüber vom Gasthaus Riechers den Boule-Platz zu bauen. Mit finanzieller Unterstützung von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und der Stiftung Sparda-Bank im Rahmen des „Sommereinsatzes“ wurde das Projekt vergangenes Jahr umgesetzt.
Anschließend krempelte die Senioren-Gemeinschaft die Ärmel hoch und baute eine Hütte darauf. Nachbarschaftlich spendierte Elke Borchers, Inhaberin der Gastwirtschaft, den Strom für die Innen- und Außenbeleuchtung.

Von Jörg Rocktäschel

Deutlich länger als zunächst erwartet dauern die Bauarbeiten für die beiden neuen Flüchtlingswohnheime an der Einsteinstraße in Kirchdorf sowie am Rottkampweg in Egestorf. Mittlerweile bereitet sich die Stadt auf einen Erstbezug der Kirchdorfer Anlage innerhalb der nächsten Wochen vor.

07.10.2016

Die Truppe hält zusammen. Alle fünf Jahre haben es die ehemaligen Schüler der Realschule – damals hieß das noch Mittelschule – geschafft, sich zu treffen, seit sie im November 1966 die Abschlusszeugnisse erhalten haben. Nun, nach 50 Jahren war es wieder soweit. Das „Goldene“ stand an.

07.10.2016

Müssen für die geplante Neugestaltung der Bahnhofstraße tatsächlich vier Bäume gefällt werden? Einige Anlieger bezweifeln das, die Stadtverwaltung hält dies für notwendig. Ein Baum ist deutlich sichtbar fast abgestorben. Eine weitere Plantane gabelt sich in der Mitte des Stammes.

07.10.2016