Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ferienkinder erleben die Feuerwehr
Umland Barsinghausen Nachrichten Ferienkinder erleben die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 21.08.2015
Von Jörg Rocktäschel
Bloß nicht nachmachen: So sieht es aus, wenn versucht wird, brennendes Fett mit Wasser zu löschen.
Bloß nicht nachmachen: So sieht es aus, wenn versucht wird, brennendes Fett mit Wasser zu löschen. Quelle: Rocktäschel
Anzeige
Barsinghausen

Zunächst stand jeweils die Technik im Vordergrund. Die Kinder konnten das Löschgruppenfahrzeug (LF20), den Rüstwagen 2 und die Drehleiter der Schwerpunktfeuerwehr Barsinghausen ebenso erkunden wie das Löschgruppenfahrzeug (LF8) der Ortsfeuerwehr Bantorf.

Organisiert hatte die Aktion Philipp Lattmann, Sprecher der Stadtjugendfeuerwehr. 25 Helfer der Feuerwehren Bantorf, Kirchdorf, Egestorf und Barsinghausen standen ihm zur Seite. Die Kinder wurden jeweils in vier Gruppen eingeteilt, damit die Wartezeiten für die Autoshow nicht zu lang wurden. Für jedes Kind gab es ein Erinnerungsfoto im Korb der Drehleiter.

Danach wurde es heiß und laut: Die Feuerwehr führte vor, was passiert, wenn Spraydosen zu heiß werden oder versucht wird, brennendes Fett mit Wasser zu löschen. Stichflammen, die sich explosionsartig ausbreiten, sind die Folge. Der heißen Show folgten Wasserspiele. Jedes Kind durfte einmal selbst Feuerwehrmann sein und die Strahlrohre ausprobieren. Wie in den Vorjahren beim Ferienpass durfte auch der große Badeschaumteppich nicht fehlen, in dem die Kinder abtauchen konnten. Gegen die Hitze gestern halfen gekühlte Getränke, gegen den Hunger Bratwürste für jeden.