Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Großes Programm bei der langen Nacht der Kirche
Umland Barsinghausen Nachrichten Großes Programm bei der langen Nacht der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.10.2017
In historischen Kostümen stellt das Vorbereitungsteam die lange Nacht der Kirche anlässlich des Reformationsjubiläums vor.nnnn
In historischen Kostümen stellt das Vorbereitungsteam die lange Nacht der Kirche anlässlich des Reformationsjubiläums vor.nnnn Quelle: Frank Hermann
Anzeige
Barsinghausen

Groß und Klein sind in der langen Nacht der Kirche willkommen. Für Kindergartenkinder wird eine erlebnispädagogische Kirchenexkursion mit verschiedenen Stationen angeboten. Grundschulkinder können am musikalischen Nacherleben eines dramatischen Ereignisses aus Martin Luthers Leben teilnehmen.

Unter dem Motto "Futtern wie bei Luthern" werden Gäste ab 18 Uhr mit deftigem Spanferkel oder einer vegetarischen Suppe im Gemeindehaus versorgt. Für die Kinder gibt es außerdem Stockbrot.

Ab 20 Uhr lässt das Musikerpaar Duo Ora Personen aus Zeiten der Reformation mit Gesang und spitzen Dialogen wieder lebendig werden. Für etwas Bewegung sorgt der meditative Tanz zum Mitmachen ab 21.15 Uhr. Um 22 Uhr beginnt ein Kirchenkabarett mit frechen Liedern und Geschichten zum Thema "500 Jahre Deformation".

Die Geflüchtetenband "Sound Of Hope" spielt ab 23 Uhr Lieder über Frieden, Liebe und Glauben. Gleichzeitig singt der Kirchenchor der katholischen Nachbargemeinde St. Barbara.

Zum Abschluss der langen Kirchennacht lockt eine Andacht um null Uhr mit einer aufwendigen Video- und Lichtinstallation, wodurch die Kirche in einem ganz neuen, ungewohnten Licht erstrahlen wird. 

Von Johanna Kruse