Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Theaterspaß für Senioren
Umland Barsinghausen Nachrichten Theaterspaß für Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 02.02.2016
Strahlende Gesichter gibt es beim Theaterbesuch in Bad Nenndorf: Vida Brazdauski (von links), Hannelore Krage, Bodo Garrels, Martin Semmelrogge, Erika Haardt, Gabriele Harenberg und Michaela Kreft.
Strahlende Gesichter gibt es beim Theaterbesuch in Bad Nenndorf: Vida Brazdauski (von links), Hannelore Krage, Bodo Garrels, Martin Semmelrogge, Erika Haardt, Gabriele Harenberg und Michaela Kreft. Quelle: Heidi Rabenhorst
Anzeige
Egestorf/ Bad Nenndorf

Für Erika Haardt sind die Ausflüge eine schöne Abwechslung. „Als ich noch in Bochum wohnte, hatte ich ein Abonnement“, verrät die 95-Jährige. Der Höhepunkt des Abends ist für die vier Egestorfer jedoch das Treffen mit Martin Semmelrogge, der in dem Theaterstück „Biedermann und die Brandstifter “ von Max Frisch als Eisenring auf der Bühne steht. „Dass ich Martin Semmelrogge mal persönlich treffe, hätte ich nicht gedacht“, sagt die rüstige Seniorin strahlend.

Initiiert hat das neue Projekt „Lions und Senioren gehen ins Theater“ die aktuelle Clubpräsidentin. Damit wendet sich der Club künftig auch den Senioren im Einzugsgebiet zu. „Ermöglicht wurde das Theaterprojekt ,Mitten drin statt außen vor‘ mit dem Erlös von rund 10 000 Euro durch die diesjährige Adventskalenderaktion“, berichtet Hannelore Krage. Fünfmal im Jahr können Egestorfer Senioren das facettenreiche Programm genießen. Für die neue Spielzeit ab Oktober könne der Club sogar zu sieben Aufführungen einladen. „Wir stehen bereits in Kontakt mit weiteren Seniorenheimen in Gehrden, Wennigsen und Barsinghausen“, verrät Vorstandsmitglied Gabriele Harenberg.

Von Heidi Rabenhorst