Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Oper im Park fasziniert Künstler und Publikum
Umland Barsinghausen Nachrichten Oper im Park fasziniert Künstler und Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 05.08.2017
Schwungvoller Auftritt vor historischer Kulisse: Franziska Abram als Liesgen und Friedo Henken als ihr Vater in der Kaffeekantate. Quelle: Frank Hermann
Eckerde

Sechs junge Gesangssolisten und zehn Orchestermusiker zeigten bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel ihr Können. Allerdings mussten die Künstler gegen zum Teil heftige Windböen ansingen und -musizieren.

"Die Akustik stellt heute ein echte Herausforderung dar", erläuterte Matthias Wegele, Dirigent und musikalischer Leiter des Opernprojektes, zu Beginn der Premierenvorstellung.

Dieser Herausforderung stellte sich das junge Ensemble mit Bravour und bot den Besuchern einen formidablen Opernnachmittag – aus der Ferne begleitet vom sanften Brummen der Erntemaschinen auf den benachbarten Getreidefeldern. Alle Sänger und Musiker haben bereits erste Engagements an Opernhäusern vorzuweisen oder an Hochschulproduktionen mitgewirkt.

"Solche Auftritte vor Publikum unter freiem Himmel stellen für die jungen Künstler eine reizvolle Herausforderung sowie einen wichtigen Lernschritt für ihre weitere Laufbahn dar", sagte Produktionsleiterin Christa Grünreich während der mehrtägigen Proben. Bereits zum zehnten Mal gastierte die Opernreihe auf dem Gelände der Gastgeberfamilie von Heimburg in Eckerde.

Im ersten Teil stand das heitere Kabinettstückchen der "Kaffeekantate" von Johann Sebastian Bach auf dem Programm. Regisseurin Renate Rochell, die im vierten Jahr für die "Oper auf dem Lande" inszeniert, hatte das konzertante Singspiel durch Dialoge angereichert.

Zum zweiten Teil des Opernfestes unter dem Motto "Wer hat hier die Hosen an?" gehörten verschiedene Stücke mit sogenannten Hosenrollen: In diesen Rollen übernehmen Frauen zumeist in der Mezzosopran-Stimmlage die Darstellung männlicher Figuren – zum Beispiel in Figaros Hochzeit von Mozart, in Hänsel und Gretel von Humperdinck oder im Don Pasquale von Donizetti.

Starker Applaus des Premierenpublikums belohnte die Künstler für ihren Auftritt im Landschaftspark.

Zwei weitere Vorstellungen stehen dieses Wochenende am Sonnabend und Sonntag, 5. und 6. August, auf dem Programm. Auskünfte zu freien Plätzen für die dritte Aufführung der "Oper auf dem Lande" am Sonntag ab 16 Uhr auf dem Rittergut Eckerde gibt es unter Telefon (0171) 9572061.

Fotostrecke Barsinghausen: Oper im Park fasziniert Künstler und Publikum

Von Frank Hermann

Schüler, Lehrer und Eltern der Kirchdorfer Astrid-Lindgren-Grundschule haben bei der Rückkehr aus den Sommerferien eine unangenehme Überraschung erlebt: Vom Schulhof sind nun auch der große Sandkasten und ein mit Feldsteinen eingefasstes Hochbeet verschwunden. Statt dessen sind die Flächen nun einheitlich betoniert.

07.08.2017

Die eigenen Stärken erkenne und sich richtig präsentieren: 117 Schüler der zwölften Klassen des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) haben bei der Studien- und Berufsorientierung Jump!-Training gelernt, wie sie sich selbst besser vermarkten können.

07.08.2017

Die Deutsche Post AG eröffnet am Mittwoch, 30. August, eine neue Filiale mit eigenem Personal an der Wennigser Straße 23. Damit kommt das Unternehmen seinen gesetzlichen Verpflichtungen zur Versorgung des Ortsteils mit Postdienstleistungen nach.

07.08.2017