Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ron Fiedler begeistert Schüler für den Sport
Umland Barsinghausen Nachrichten Ron Fiedler begeistert Schüler für den Sport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 12.02.2017
Ron Fiedler (von rechts) und der TSV-Vorsitzende Matthias Hanig mit Jugendlichen aus der Tischtennis-AG am Schulzentrum Spalterhals. Quelle: Frank Hermann
Anzeige
Langreder

Außerdem betreut der 18-Jährige einen sportlichen Ballspieletreff im vereinseigenen Bärenstube-Kindergarten in Langreder.

"Uns geht es darum, nachhaltig wieder mehr junge Menschen an den Sport und speziell an den Tischtennissport heranzuführen. Dazu haben wir mit Ron Fiedler genau den richtigen Übungsleiter gefunden, der unser Projekt an den Schulen optimal umsetzt" erläutert Matthias Hanig, erster Vorsitzender des TSV Langreder.

Anzeige

Ron Fiedler stammt aus einer Familie mit engem Bezug zum Tischtennis in Langreder: Vater und Mutter spielen seit vielen Jahren im TSV Langreder, sein Onkel leitet die Sparte. Natürlich spielt auch Ron selbst Tischtennis – für den TTV Seelze in der Bezirksoberliga.

Seine praktischen Trainingserfahrungen lässt der 18-jährige in die AG-Betreuung an der Adolf-Grimme- und der Bert-Brecht-Schule sowie am Schulzentrum Spalterhals für das Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) und die Lisa-Tetzner-Schule einfließen.

"Die Schüler sollen Spaß haben und dabei ihr Können an der Tischtennisplatte weiterentwickeln. Darum lasse ich mir für die AG-Stunden immer etwas Neues einfallen“, betont Ron, der im Sommer 2016 sein Abitur am HAG gemacht hat und eventuell ein Lehrerstudium für Grundschulen anstrebt.

"Aber ganz sicher bin ich mir noch nicht. Darum will ich das Bufdi-Jahr für mich nutzen und mir darüber klar werden, ob dieser Beruf zu mir passt", sagt Ron Fiedler.

Vom TSV Langreder gibt es viel Lob und Anerkennung."Er entwickelt viel Eigeninitiative, kann mit den jungen Leute prima umgehen und bringt sich auch im Verein als Betreuer ein", betont Matthias Hanig.

Nach dem ersten Bufdi-Jahr will der TSV sein Schulprojekt im Sommer fortsetzen: Ein Nachfolger für Ron sei schon in Sicht.

Von Frank Hermann