Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Chöre singen beim Festival unter freiem Himmel
Umland Barsinghausen Nachrichten Zwei Chöre singen beim Festival unter freiem Himmel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 12.07.2015
Vasile Wille Munteanu (links) leitet den gemeinsamen Auftritt der Chorvereinigung Hohenbostel und der Chorgemeinschaft Stadthagen beim dritten Festival auf dem Schulhof. Quelle: Frank Hermann
Hohenbostel

Außerdem spielte die KeyKordeon-Band aus Bad Nenndorf unter der Leitung von Angelika Springer. Zum dritten Mal nach 2012 und 2013 richteten die Hohenbosteler Sänger ein Chorfest unter freiem Himmel aus - in diesem Jahr unterstützt von der Chorgemeinschaft Stadthagen, dem Partnerchor aus dem Schaumburger Land. Beide Ensembles singen regelmäßig unter der Leitung von Vasile Wille Munteanu, der auch die musikalische Gesamtleitung für das Festival übernommen hatte.

Zu Beginn und zum Abschluss des Konzertnachmittags standen beide Chöre für jeweils zwei Lieder gemeinsam auf der Bühne. Zwischendurch traten die Hohenbosteler und die Stadthäger allein vor das Publikum. Dabei gehörten Klassiker wie „Griechischer Wein“ von Udo Jürgens ebenso zum Programm wie neu einstudierte Stücke wie „Oh mia bella Napoli“ von Gerhard Winkler. Die Besucher bedankten sich für die musikalischen Vorträge mit freundlichem Applaus - und hoffen auf das vierte Chorfestival in zwei Jahren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürger, die noch Gutscheine für Restabfallsäcke zu Hause haben, können diese noch bis Ende August in rund 150 Einzelhandelsgeschäften in der Region in Abfallsäcke eintauschen.

12.07.2015

Die Stadt Barsinghausen muss in diesem Jahr einen Einnahmerückgang von rund 500.000 Euro bei der Gewerbesteuer verkraften. Der Rat hat deshalb einen Nachtragshaushaltsplan verabschiedet, um die Lücken durch Umschichtungen in anderen Etatpositionen zu stopfen.

12.07.2015

Mit einem tollen Video verdienen sich zehn Clubs den Besuch der WM-Trophäe am Montag. Nach gerade einmal 45 Minuten war das dreiminütige Video im Kasten.

Björn Franz 11.07.2015