Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen So will das Jobcenter Menschen die Angst vor dem Gang ins Amt nehmen
Umland Barsinghausen

So will das Jobcenter Menschen in Barsinghausen Gehrden und Wennigsen die Angst vor dem Amt nehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 05.02.2020
„Wir wollen Menschen zeigen, dass es gut ist, zu uns zu kommen“: Jobcenter-Chefin Claudia Dudszus zeigt die Flyer für die zahlreichen Programme, mit denen die Kunden unterstützt werden. Quelle: Sven Warnecke
Barsinghausen/Gehrden/Wennigsen

Die Zahlen lesen sich durchaus gut: Nach Auskunft von Claudia Dudszus, seit gut einem Jahr Chefin des für Barsinghausen, Gehrden und Wennigsen...

Nach einem zähen Beginn haben die Stadtwerke Barsinghausen die Zahl ihrer Strom- und Gaskunden seit 2014 deutlich gesteigert – auf derzeit 4125 Abnehmer. Bis Ende dieses Jahres will die städtische Gesellschaft weiter zulegen – auf insgesamt rund 5000 Verträge. Dafür soll insbesondere auch in den Nachbarkommunen geworben werden.

04.02.2020

Die junge Ronnenberger Schriftstellerin Jana Hoch stellt am Freitag in der Lütt Jever Scheune ihr erstes Buch vor. Der Wallach Jamie und ihre Nebentätigkeit als Pferdetrainerin inspirierten sie zur Geschichte von „Kronenherz“.

05.02.2020

Zweimal rauchte es in der Küche: Die Ortsfeuerwehren Barsinghausen und Kirchdorf sind am Montag und Dienstag ausgerückt, weil Rauchmelder Alarm ausgelöst hatten. Bei einem der Einsätze brannte das Essen im Ofen.

04.02.2020