Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Barsinghausen „Wir haben die Nase voll von häuslicher Gewalt“
Umland Barsinghausen

Stadt macht mit Taschentuch-Aktion gegen Gewalt an Frauen mobil 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 25.11.2019
Barsinghausens Gleichstellungsbeauftragte Susanne Brandts und der Erste Stadtrat Thomas Wolf werben für die Taschentücher-Aktion anlässlich des internationalen „Tages gegen Gewalt an Frauen“. Quelle: Benjamin Schrader (Stadt Barsinghausen)
Barsinghausen

„Wir haben die Nase voll von häuslicher Gewalt“ steht auf den pinken Taschentuch-Packungen, die ab sofort in diversen Apotheken in Barsinghausen u...

Das Landgericht Hannover hat zwei Männer verurteilt, die sich als Polizisten ausgegeben haben. Die Männer hatten vier Seniorinnen, unter anderem aus Hemmingen und Barsinghausen, um insgesamt 59.000 Euro bestohlen. Ein Mittäter aus der Türkei bleibt für die Behörden unerreichbar.

25.11.2019

Vorweihnachtliche Stimmung herrscht zu Beginn der Woche an der Lisa-Tetzner-Schule in Barsinghausen, wo die Zehntklässler drei Tage lang allerlei Selbstgebasteltes verkaufen. Der Erlös fließt direkt in den Abschlussball der Schüler.

25.11.2019

Am Donnerstag, 21. November, haben Taschendiebe in zwei Aldi-Märkten in Barsinghausen und Egestorf drei Menschen bestohlen und fast 500 Euro erbeutet. Die Polizei bestätigt, dass die Taten möglicherweise zusammenhängen.

25.11.2019